Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung

Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung

Katharina Fietze / Jul 16, 2019

Kluge M dchen Frauen entdecken ihre Hochbegabung Nur ein Viertel aller Hochbegabungen bei Mdchen wird erkanntHochbegabung sitzt nicht nur im Kopf sondern berall im Menschen Sie bedeutet mehr denken mehr fhlen mehr wahrnehmen In Kluge Mdchen lsst

  • Title: Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung
  • Author: Katharina Fietze
  • ISBN:
  • Page: 375
  • Format:
  • Nur ein Viertel aller Hochbegabungen bei Mdchen wird erkanntHochbegabung sitzt nicht nur im Kopf, sondern berall im Menschen Sie bedeutet mehr denken, mehr fhlen, mehr wahrnehmen.In Kluge Mdchen lsst Katharina Fietze sechs hochbegabte Frauen davon erzhlen, wie es ihnen als Mdchen, deren Hochbegabung nicht erkannt wurde, erging Es fllt auf, dass es in diesen biographischen Erzhlungen bei aller Verschiedenheit viele Gemeinsamkeiten gibt die Mdchen waren unzufrieden, angespannt und mitunter sogar depressiv, weil sie ihre Talente nicht umsetzen konnten Neben einer latenten Bewunderung fr ihre Klugheit sprten sie, dass ihre Begabung sie nicht unbedingt beliebter machte So verbargen sie ihre Intelligenz, passten sich ihrer Umgebung an und spielten das nette, unauffllige Mdchen Katharina Fietze stellt in der berarbeiteten Ausgabe anhand von Beispielen verschiedener Entwicklungsschritte ihre Methoden aus der Arbeit mit spt entdeckten Hochbegabten vor.Auch der im Buch enthaltene Leitfaden fr Frauen, die eine Hochbegabung bei sich oder ihren Tchtern vermuten, wurde berarbeitet und um ein Kapitel ber die Bedeutung von Vorbildern fr hochbegabte Mdchen ergnzt Wie schon in der ersten Auflage setzt sich die Autorin mit Definitionen von Hochbegabung auseinander Sie ergnzt und erweitert diese durch neueste Erkenntnisse aus der Forschung, ihrer eigenen Arbeit mit Hochbegabten sowie Anregungen und Nachfragen durch zahlreiche Leserinnen.

    Grosse Karnevalsgesellschaft Kln Worringen von e.V. Kindertrume auf der Kindersitzung der Gro en Karnevalsgesellschaft Kln Worringen von wurden wahr Man muss kein Fan von Helene Fischer sein, aber das Lied Zirkustraum , das sie zusammen mit den Hhnern gesungen hat, spiegelt in der Tat die Sehnsucht vieler Kinder wider, auch einmal in der Manege bzw auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu stehen. Oh Daddy, spritz in meine Pussi Erotische Sexgeschichten Natrlich war das auf die Dauer keine Lsung Leni brauchte eine Ersatzmutter und ich eine Frau Stndig diskutierte ich mit meinem Mdchen darber und da meine Argumente klar berzeugender waren ging ich auf die Suche nach einer Partnerin.

    • [PDF] ✓ Unlimited ✓ Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung : by Katharina Fietze ½
      375 Katharina Fietze
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Unlimited ✓ Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung : by Katharina Fietze ½
      Posted by:Katharina Fietze
      Published :2018-09-24T03:44:42+00:00

    About "Katharina Fietze"

      • Katharina Fietze

        Katharina Fietze Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Kluge Mädchen: Frauen entdecken ihre Hochbegabung book, this is one of the most wanted Katharina Fietze author readers around the world.


    709 Comments

    1. Bei mir hielten sich die Aha-Erlebnisse etwas in Grenzen, und auch aus der Darstellung der sechs Damen, die im ersten Teil des Buches zu Wort kommen, ergab sich für mich nicht viel Neues, weil ich vorher schon diverse andere Bücher zum Thema Hochbegabung gelesen hatte. Den zweiten Teil fand ich da schon interessanter. Das Thema "Underachiever", also Menschen, die trotz ihrer Hochbegabung - oder vielleicht auch gerade wegen ihr - einfach nicht voran kommen und in der Schule und im Beruf ihrer [...]


    2. ENDICH das Buch über späterkannte Hochbegabung, das ich immer lesen wollte. Frau Fietze schreibt nicht nur rein aus dem Bauch eigene Erfahrungen auf (so wie andere Autoren es bei diesem Thema tun), sondern hat sich vor allem die Mühe gemacht, die Geschichten und Schicksale vielen späterkannten Hochbegabten Frauen darzustellen, zu analysieren und Paralellitäten herauszuarbeiten. 6 Geschichten sind abgedruckt, zahlreiche andere mit eingeflossen.Eine hervorragende Arbeit, die sicherlich nicht [...]


    3. Berührende Geschichten unentdeckter oder unterdrückter Hochbegabungen. Gut gefallen hat mir die Gegenüberstellung ' positiver und negativer' Eigenschaften und die Bestätigung, dass es die Hochbegabung nur zusammen mit all ihren Facetten gibt! So gehören auch Hypersensibilität, vermindertes Schlafbedürfnis und vermeintlich andere ' negative' Eigenschaften zu diesen Menschen. Ein klarer Appell an das Umfeld, diese Tatsache auch zu akzeptieren- danke dafür!


    4. Das Buch wirkt insgesamt etwas trocken und konzentriert sich etwas zu sehr auf Beispiel-Biographien von hochbegabten Frauen. Darin sich zu finden, war für mich eher schwer und kommt nicht an die Qualität von z.B. Brackmann ran.Trotzdem konnte ich hilfreiche Hinweise bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Hochbegabung und Frauen finden.Schön sind die Auflistungen im 2.Teil des Buches.Trotzdem kann ich nun nicht behaupten es wäre eines der Top-HB-Bücher. Vor allem fand ich es schade, dass m [...]


    5. Schwer zu lesendes Buch über die Hochbegabung von Frauen, die es in der Jugend nicht "gemerkt" haben. Man muss sich die Lektüre förmlich reindrehen, da es sehr trocken geschrieben ist. Die Praxisbeispiele sind gut und man kann viele Parallelen ableiten.


    6. Für diejenige, die keine Fachbücher lesen mag: Ein zu empfehlendes sehr gut zu lesendes Buch, mit vielen Erzählungen und ergänzenden theoretischen Erklärungen.


    7. Vielen Dank für dieses Buch!!Es war das zweite Buch hinsichtlich Hochbegabung, welches ich nach meiner Diagnose gelesen habe.Mit den Biographien konnte ich mich nicht so sehr identifizieren, jedoch mit den anhängenden Kapiteln!Absolut lesens- und empfehlenswert für Frauen mit (spät entdeckter) Hochbegabung; mir hat es einen Aha-Effekt nach dem anderen beschert und ich kam mir nun doch nicht mehr so unnormal und absonderlich vor (zumindest im negativen Sinne) :-)


    Leave a Reply