Märchen von Kuba: Insel zwischen Lüge und Wahrheit

Märchen von Kuba: Insel zwischen Lüge und Wahrheit

Hans Weiss / Oct 15, 2019

M rchen von Kuba Insel zwischen L ge und Wahrheit M rchen von Kuba ist keine kubanische M rchensammlung Der Autor hat vielmehr in humorvoller Weise mediale L genm rchen gesammelt und widerlegt die ber Kuba verbreitet werden

  • Title: Märchen von Kuba: Insel zwischen Lüge und Wahrheit
  • Author: Hans Weiss
  • ISBN: 3980998150
  • Page: 240
  • Format:
  • M rchen von Kuba ist keine kubanische M rchensammlung Der Autor hat vielmehr in humorvoller Weise mediale L genm rchen gesammelt und widerlegt, die ber Kuba verbreitet werden.

    • Unlimited [History Book] ☆ Märchen von Kuba: Insel zwischen Lüge und Wahrheit - by Hans Weiss ✓
      240 Hans Weiss
    • thumbnail Title: Unlimited [History Book] ☆ Märchen von Kuba: Insel zwischen Lüge und Wahrheit - by Hans Weiss ✓
      Posted by:Hans Weiss
      Published :2019-07-15T00:16:12+00:00

    About "Hans Weiss"

      • Hans Weiss

        Hans Weiss Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Märchen von Kuba: Insel zwischen Lüge und Wahrheit book, this is one of the most wanted Hans Weiss author readers around the world.


    855 Comments

    1. Guten Tag.Nach 12 x Urlaub auf Cuba habe ich so meine eigenen Erfahrungen, anders als die meisten Berichte, die es hierzulande zu lesen gibt.Das Buch hätte ich auch schreiben können.Vielleicht wäre bei mir der geschichtliche Teil etwas kürzer geworden und die Gegenwart ausführlicher. Interessant, den Tatsachen entsprechend und lesenswert ist aber das ganze Buch.Der Autor ist bestimmt ein mutiger Mensch.Schade für mich, daß in unserem Land so viel Vorurteil herrscht und solche Unwahrheiten [...]


    2. das ich so ernüchtert bin! Als gelernter DDR-Bürger und Zeit-Leser kann ich eigentlich ganz gut zwischen Propaganda und Eines Pudels Kern unterscheiden und damit umgehen. Wer aber die Welt noch nicht begriffen hat und zudem mehr über Kuba erfahren möchte, dem sei diese Lektüre empfohlen.Denn nichts kann das Land (bzw. dessen Einwohner) besser gebrauchen als die Solidarität und das Mitgefühl von Menschen, die wissen, wie schwer es wirklich für Kubaner ist, ihr Leben unter den dortigen Bed [...]


    3. Dem Autor gelingt es zwar durchaus, durch Fakten und die Wiedergabe eigener Erfahrungen einige ausgewählte Darstellungen bezüglich Kubas überzeugend zu korrigieren. Allerdings bleibt dieses Vorhaben lückenhaft und unvollständig, kaum wird auf Menschenrechte und politisches System der Insel eingegangen, eher macht der Autor sich durch seitenlangen unkonstruktiven Sarkasmus und ebenfalls seitenlange Geschichten über Prostitution, leicht bekleidete und dem Sex mit Fremden angeblich grundsätz [...]


    4. Durch Zufall bin ich nach meiner 3 wöchigen Kubareise auf dieses Buch gestoßen und habe mich sehr darüber geärgert.Das Buch besteht zum großen Teil aus plakativer Rechthaberei: Medien wie Zeitungsartikel oder Reisebücher werden zitiert und reißerisch "widerlegt". Auch in meinem Reiseführer stimmen nicht alle Fakten, aber niemals würde ich mir anmaßen, dessen Autor seitenweise so besserwisserisch abzukanzeln.So z.B. widerspricht Herr Weiss einem Reisebuchautor, dessen Buch als Zweitauf [...]


    5. Nicht nur kenntnisreich, sondern auch vergnüglich schenkt der Autor Hans Weiß dem interessierten Leser neue Einsichten über Kuba. Diese werden so manchen verwundern, der die üblichen, oberflächlichen und tendenziösen Berichte der Medien über dieses Land kennt, wovon die meisten "amerikaphil" gefärbt sind. Hier schreibt endlich einer, der von Tuten und Blasen eine Ahnung hat und Land und Leute sehr lange intensiv studieren konnte. Jedem zu empfehlen!Margot Scholz


    6. Kurz vor dem eigenen Cubaurlaub fiel uns dieses Buch in die Hände. Ein echter Glücksfall! Der Autor setzt sich mit seinem kurzweiligen Lesestil kenntnis- und lehrreich mit Kuba auseinander. Begründet auf seinen eigenen Erfahrungen und den richtigen Recherchen räumt er mit vielen fehlerhaften Interpretationen, falschen Aussagen und den allseits bekannten Klischees über Cuba auf. Dabei legt er den Finger exakt in die Wunde derer, die ganz bewußt mit Fehlinformationen aufwarten und kann diese [...]


    7. Märchen von Kuba, ein wirklich schöner Titel! Als ich mir das Buch kaufte, erhoffte ich mir doch das eine oder andere über Kuba, die Menschen, deren Mentalität und Lebensart zu erfahren. Leider wurde ich furchtbar enttäuscht, denn alles was ich zu lesen bekam war die völlig humorlose Abrechnung eines bayrischen Rechtsanwaltes mit Journalisten, Romanautoren und der Katholischen Kirche, dem es gefällt, diesen mit seiner besserwisserischen Art jahrelang auf die Nerven zu gehen. Wer etwas üb [...]


    Leave a Reply