Palladio-Aldinen VOL. 1: Palladios Leben 1508–1580 im Veneto

Palladio-Aldinen VOL. 1: Palladios Leben 1508–1580 im Veneto

Ulrike Eichhorn / Sep 22, 2019

Palladio Aldinen VOL Palladios Leben im Veneto Palladio wurde vor ber Jahren geboren und ist dennoch im Unterschied zu seinen Zeitgenossen nie ganz Vergangenheit geworden Weil die Architektur die er geschaffen und in seinen Quattro Libri th

  • Title: Palladio-Aldinen VOL. 1: Palladios Leben 1508–1580 im Veneto
  • Author: Ulrike Eichhorn
  • ISBN: 3944377109
  • Page: 335
  • Format:
  • Palladio wurde vor ber 500 Jahren geboren und ist dennoch, im Unterschied zu seinen Zeitgenossen, nie ganz Vergangenheit geworden Weil die Architektur, die er geschaffen und in seinen Quattro Libri theoretisch begr ndet hat, immer als Vorbild und Beispiel dienen sollte und konnte Generationen von Architekten hat er angeregt, eigene L sungen zu finden und seine Beispiele weiterzuentwickeln, so wie er selbst die r mische Antike weiterentwickelt hat Hinter seinem Werk, das in erstaunlicher Vollst ndigkeit erhalten blieb, ist die Person fast ganz verschwunden Beides, den Sch pfer und sein Werk, wollen die vorliegenden B cher dem Leser nahebringen und ihn mitnehmen auf eine Entdeckungsreise in das Land und den Wirkungskreis des Andrea Palladio.

    Das Erwachen von Andreas Brandhorst DER KULTUR BLOG Knstliche Intelligenz steckt in vielen unserer alltglichen Gegenstnde, die wir besitzen Sie sollen unser Leben einfacher machen Doch was passiert, wenn sich Maschinen verselbststndigen und unserer Kontrolle entziehen.

    • ✓ Palladio-Aldinen VOL. 1: Palladios Leben 1508–1580 im Veneto || ä PDF Download by ↠ Ulrike Eichhorn
      335 Ulrike Eichhorn
    • thumbnail Title: ✓ Palladio-Aldinen VOL. 1: Palladios Leben 1508–1580 im Veneto || ä PDF Download by ↠ Ulrike Eichhorn
      Posted by:Ulrike Eichhorn
      Published :2018-010-12T09:04:00+00:00

    About "Ulrike Eichhorn"

      • Ulrike Eichhorn

        Ulrike Eichhorn Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Palladio-Aldinen VOL. 1: Palladios Leben 1508–1580 im Veneto book, this is one of the most wanted Ulrike Eichhorn author readers around the world.


    167 Comments

    1. Als Aldinen werden kleinformatige Bücher aus der Druckwerkstatt von Aldus Manutius bezeichnet, die im 16. Jahrhundert Vorläufer der Taschenbücher waren. Die "Palladio-Aldinen" teilen mit ihnen zwar das Oktavformat, allerdings geht die Referenz nicht so weit, dass es eine direkte Verbindung zwischen Palladio und Manutius gegeben hätte, auch wenn beide viele Jahre gemeinsam in derselben Stadt lebten. Palladios weltberühmte "Vier Bücher über Architektur" erschienen damals in einem anderen Ve [...]


    2. Andrea Palladio (1508-1580) war der wohl bedeutendste Renaissance-Architekt in Oberitalien. Obwohl er als Ikone der Baukunst gilt und sein Werk recht gut dokumentiert ist, ist über seine Person wenig bekannt. So hat er keine privaten Aufzeichnungen hinterlassen. Die Architektin und Verlegerin Ulrike Eichhorn beschäftigt sich Eichhorn in einer dreibändigen, umfangreichen Taschenbuchausgabe (Edition Eichhorn) mit Palladios Leben und Werk.Im nun vorliegenden ersten Band „Das Leben Palladios im [...]


    3. Das umfangreiche Werk der Berliner Architektin Ulrike Eichhorn zu dem italienischen Baumeister der Renaissance Andrea Palladio (1508-1580) kann nicht hoch genug geschätzt werden. Nicht nur seine Werke, auch der MENSCH Palladio wird ausführlich beschrieben. Der Band ist reich illustriert - sowohl mit Gemälden und Grafiken aus dem 16. Jahrhundert als auch mit modernen Fotografien. Eine Zeittafel sowie ein Werkverzeichnis ergänzen das Buch. Man darf gespannt sein auf die Fortsetzung- Band 2 und [...]


    Leave a Reply