Die Essais

Die Essais

Michel de Montaigne / Nov 20, 2019

Die Essais Michel de Montaignes ber hmte Essais behandeln eine fast un berschaubare Vielfalt von Themen Liebe und Freundschaft Lachen und Weinen das Nichtstun die Trunksucht das Sterben Bunt gemischt und in

  • Title: Die Essais
  • Author: Michel de Montaigne
  • ISBN: 3938484403
  • Page: 450
  • Format:
  • Michel de Montaignes ber hmte Essais behandeln eine fast un berschaubare Vielfalt von Themen Liebe und Freundschaft, Lachen und Weinen, das Nichtstun, die Trunksucht, das Sterben Bunt gemischt und in leicht verst ndlicher Sprache steht Allgemeines neben Privatem, Literatur neben Philosophie, Kurioses neben Allt glichem Montaignes fragende Haltung, seine Klugheit und Weitsicht, haben diese vor ber 400 Jahren verfassten Versuche bis heute lebendig gehalten.

    • [PDF] Download ✓ Die Essais | by ↠ Michel de Montaigne
      450 Michel de Montaigne
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Die Essais | by ↠ Michel de Montaigne
      Posted by:Michel de Montaigne
      Published :2019-08-09T11:52:28+00:00

    About "Michel de Montaigne"

      • Michel de Montaigne

        Michel de Montaigne Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Essais book, this is one of the most wanted Michel de Montaigne author readers around the world.


    271 Comments

    1. Zum Inhalt wurde hier schon hinreichend berichtet. Montaigne ist zeitlos, genial und überaus menschlich.Die Ausgabe der Manesse Bibliothek der Weltliteratur ist ein ausgemachtes Schmuckstück. Handlich, mit Leineneinband, feinem Papier und Lesebändchen. Leser, die Wert auf die Aufmachung und das eigentliche Lesefeeling legen, werden ihr Vergnügen an diesem Buch haben. Allerdings aufgrund der Handlichkeit ist die Schriftgröße entsprechend angepasst und nicht für jedermann geeignet.Die Über [...]


    2. die berühmten Essais über alle Themen des menschlichen Daseins, subjektiv und objektiv, manchmal flach, manchmal tief, 500 Jahre alt, aber immer aktuell, eine ausgezeichnete Anregung, sich selbst Meinungen & Urteile zu bilden.


    3. Hier wird er mal recht gehabt haben, der alte Fritz (Nietzsche): "Dass ein solcher Mensch geschrieben hat, dadurch ist wahrlich die Lust, auf dieser Erde zu leben, vermehrt worden."Zuallererst muss man wahrscheinlich den Herausgeber und Übersetzer Artur Frank beglückwünschen. Montaignes Sprache liest sich hier so flüssig und lebendig, als wären die Essais gestern geschrieben worden. Auch die Auswahl ist nahezu perfekt gelungen, auch wenn man an manchen Stellen das Gefühl hat, dass ein fü [...]


    4. Einfach wundervoll.Neben den Selbstbetrachtungen, Seneca und Baltasar Gracians Handorakel mein absolutes Lieblings-philosophie-buch.Für philosophisch nahezu unkundige oder Einsteiger ist es auch wundervoll zu lesen. Kurze, intelligente, authentische Sätze, prägnant in tollem Stil.Wenn das nicht auch in all jenen Menschen, die sonst so ziemlich alles in der Philosophie bereits gelesen haben, tiefe Gedanken auslöst, dann weiß ich auch nicht. Stabiles Buchäußeres. Weise. Ich liebe es.


    5. Ich weiß, dass meine Kritik hier nicht ganz fair ist, denn das Buch ist als gekürzte Ausgabe konzipiert. Dennoch stehe ich zu meiner Entscheidung. Meiner Meinung nach ist die Auswahl der Kapitel nicht in jedem Fall geglückt.Montaigne ist ein Muss für alle halbwegs Gebildeten und historisch Interessierten. Vielleicht sollte man dieses Buch auf den Stundenplan sämtlicher Schulen setzen, denn es besitzt einen universalen und freien Geist, genau wie sein Verfasser.Diese Ausgabe ist eine gute Ei [...]


    Leave a Reply