Scheherazades Töchter. Acht Frauen reden um ihr Leben

Scheherazades Töchter. Acht Frauen reden um ihr Leben

Monika Hoffmann / Jul 23, 2019

Scheherazades T chter Acht Frauen reden um ihr Leben Von ihren Sch pfern zum Tode verurteilt erhalten sie noch einmal das letzte Wort Anna Karenina Madame Bovary Th r se Raquin Cecilie von St Arnaud Christine Holk Hedda Gabler Fr ulein Julie und

  • Title: Scheherazades Töchter. Acht Frauen reden um ihr Leben
  • Author: Monika Hoffmann
  • ISBN: 3934703801
  • Page: 120
  • Format:
  • Von ihren Sch pfern zum Tode verurteilt, erhalten sie noch einmal das letzte Wort Anna Karenina, Madame Bovary, Th r se Raquin, Cecilie von St Arnaud, Christine Holk, Hedda Gabler, Fr ulein Julie und Fr ulein Else.

    • [PDF] Download ☆ Scheherazades Töchter. Acht Frauen reden um ihr Leben | by ñ Monika Hoffmann
      120 Monika Hoffmann
    • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Scheherazades Töchter. Acht Frauen reden um ihr Leben | by ñ Monika Hoffmann
      Posted by:Monika Hoffmann
      Published :2018-010-13T08:37:21+00:00

    About "Monika Hoffmann"

      • Monika Hoffmann

        Monika Hoffmann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Scheherazades Töchter. Acht Frauen reden um ihr Leben book, this is one of the most wanted Monika Hoffmann author readers around the world.


    287 Comments

    1. Die Autorin hat mir sehr aus dem Herzen gesprochen. Genau das habe ich empfunden als ich Anna Karenina las. Dieser Wille zum Leiden hat mich so genervt. Alle Lösungsmöglichkeiten die ihr aufgezeigt wurden um ein zufriedenes Leben zu führen, hat sie nicht angenommen, denn darum ging es ihr nicht, sie wollte Leiden. Ein Egoismus der andere mit runterzog. "Dein Leid hat niemandem das Leiden erleichtert"Eine schöne Idee diese "Selbstmordfrauen" der Weltliteratur zu Wort kommen zu lassen. Sehr le [...]


    2. Acht Frauen aus der Weltliteratur, deren Lebensgeschichten tragisch enden, stehen vor einem Wendepunkt und ergreifen das Wort. Während der Freitod von ihren jeweiligen Autoren im ausgehenden 19. Jahrhundert als der einzige Ausweg aus einer ausweglosen Situation dargestellt wird, finden sie hier neue Antworten auf ihre Probleme. Kurz bevor sie sterben sollen, blicken sie selbstkritisch auf ihr Leben zurück, nehmen etwas Abstand von ihrer privaten Situation und den damaligen gesellschaftlichen V [...]


    3. Es ist wunderbar zu lesen, wie Monika Hoffmann sich von Originaltext lösen kann, um dann den Blickwinkel der Realität einzunehmen und so diese historischen Texte so zu interpretieren, wie sie von Frauen geschrieben worden wären. Die Geschichten verlieren überhaupt nicht ihre Spannung und ihren literarischen Ausdruck. Vielmehr lässt Frau Hoffmann die Figuren der Literatur auferstehen und rettet sie so aus dem 18. Jahrhundert in unsere Zeit.Wer auch die Gelegenheit hat, Monika Hoffmann in Les [...]


    Leave a Reply