ZEITGESCHICHTE - Erinnerung an die Tiger-Abteilung 503 - Die schwere Panzerabteilung 503 an den Brennpunkten der Front in Ost und West - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte)

ZEITGESCHICHTE - Erinnerung an die Tiger-Abteilung 503 - Die schwere Panzerabteilung 503 an den Brennpunkten der Front in Ost und West - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte)

Franz-Wilhelm Lochmann / Jun 17, 2019

ZEITGESCHICHTE Erinnerung an die Tiger Abteilung Die schwere Panzerabteilung an den Brennpunkten der Front in Ost und West FLECHSIG Verlag Flechsig Geschichte Zeitgeschichte Dies ist die Geschichte der Tigerabteilung Am Mai als erste von zehn selbstst ndigen Tigerabteilungen in Neuruppin Putlos Fallingbostel und D llersheim aufgestellt hatte sie am Dezemb

  • Title: ZEITGESCHICHTE - Erinnerung an die Tiger-Abteilung 503 - Die schwere Panzerabteilung 503 an den Brennpunkten der Front in Ost und West - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte)
  • Author: Franz-Wilhelm Lochmann
  • ISBN: 3881897798
  • Page: 363
  • Format:
  • Dies ist die Geschichte der Tigerabteilung 503 Am 4 Mai 1942 als erste von zehn selbstst ndigen Tigerabteilungen in Neuruppin, Putlos, Fallingbostel und D llersheim aufgestellt, hatte sie am 30 Dezember 1942 ostw rts und westlich des unteren Don und am Manytsch ihre Feuertaufe zu bestehen Im Februar 1943 auf volle St rke aufger stet 3 Kompanien mit insgesamt 45 Tiger Panzern nahm sie an der Abwehrschlacht im Donezgebiet und in der Mius Donezstellung im M rz und April 1943 teil Verlegt in den Raum von Charkow, k mpfte die Abteilung an forderster Front beim Unternehmen Zitadelle , der letzten gro en deutschen Offensive im Osten Nach den K mpfen im Rahmen der 8 Armee am Dnjepr, bei Kiew und in der S dukraine, ffnete sie im Verband mit dem schweren Panzerregiment B ke den Kessel von Tscherkassy und erm glichte so den Ausbruch der deutschen Verb nde aus diesem Kessel Von M rz bis Mitte April 1944 bei Tarnopol eingesetzt, ging es zur Auffrischung in die Heimat zur ck Hier wurde die 1 Kompanie als erste Einheit der deutschen Wehrmacht auf den Tiger II, den K nigstiger, umger stet Im Juni 1944 an die Invasionsfront verlegt, k mpfte die Abteilung bis August bei Caen, Cagny und ostw rts der Orne Nach Auffrischung in Paderborn schlossen sich die Abwehrk mpfe in Ungarn, die Operation Horty , die K mpfe im Raum Budapest, am Plattensee, der Donau, den Karpaten und n rdlich von Wien an In ihrem 36 monatigen Bestehen stand die Abteilung 25 Monate im Fronteinsatz und vernichtete bis zur Kapitulation circa 2.000 Feindpanzer Die Tigerabteilung 503, die in ihren Reihen so erfolgreiche Richtsch tzen und Panzerkommandanten wie Feldwebel Kurt Knispel, Oberf hnrich Rondorf und Feldwebel Heinz G rtner hatte, erf llte bis zum bitteren Ende tapfer und diszipliniert ihre Pflicht Auf knapp 700 Seiten schildern die Autoren die Geschichte ihrer Abteilung, die durch seltenes Quellenmaterial wie Erfahrungsberichte, Ausz ge aus Kriegstageb chern und dem Wehrmachtsbericht sowie technische Details zum Tiger erg nzt wird Das umfangreiche und noch nie ver ffentlichte Bildmaterial 948 S W Abbildungen macht dieses Werk dar ber hinaus einzigartig.

    Zeitgeschichte bpb Der Kalte Krieg Der Kalte Krieg gilt als Bezeichnung fr die spannungsreiche Konfrontation der Siegermchte des Zweiten Weltkriegs nach . Institut fr Zeitgeschichte univie Im Sommersemester ist Prof Dr Robert G Knight Sir Peter Ustinov Gastprofessor am Institut fr Zeitgeschichte. Lehre im SoSe SE Seminar Tolerance, Intolerance, and Liberalism VO Vorlesung Tolerance, Intolerance, and Liberalism Carl Lutz Carl Lutz March February was a Swiss diplomat He served as the Swiss Vice Consul in Budapest, Hungary from until the end of World War II.He is credited with saving over , Jews, the largest rescue operation of Jews of the Kenya profile Timeline BBC News A chronology of key events c . million BC Evidence of some of the earliest human tools have been found in Kenya, suggesting that it was the cradle of humanity from which descendents moved out Institut fr Zeitgeschichte Das Institut fr Zeitgeschichte Mnchen Berlin IfZ ist eine wissenschaftliche Einrichtung zur Erforschung insbesondere der deutschen Zeitgeschichte mit Sitz in Mnchen und Berlin. Das IfZ gab Anfang unmittelbar nach Ablauf der gesetzlichen Schutzfrist eine kommentierte Neuausgabe von Hitlers Mein Kampf heraus. Dr Karl Renner Museum fr Zeitgeschichte, Gloggnitz Sonntag, Mrz Uhr Festveranstaltung zum Jubilum Unser Museum wird Vierzig Erffnung der erneuerten Dauerausstellungen Die Ausstellungen wurden in den Jahren bis vom aktuellen wissenschaftlichen Leiter Michael Rosecker in der Ausstellungstradition des Museums berarbeitet und grundlegend erneuert Sie erzhlen spannend von den Um und Aufbrchen der Aus Politik und Zeitgeschichte APuZ Aus Politik und Zeitgeschichte APuZ Louise Otto Peters Als er Revolutionrin und Grndungsfigur der brgerlichen Frauenbewegung wurde Louise Otto Peters bekannt grndete die Frauenrechtlerin den Allgemeinen Deutschen Frauenverein mit, wurde dessen Vorsitzende und blieb dies bis zu ihrem Tod . Zeitgeschichte Die Tagesschau vor Jahren tagesschau Wie sah die Welt vor Jahren aus Welche Themen bestimmten die politische Debatte Wie wurden die Probleme bewertet Wer war damals wichtig Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in Zeit derStandard Wissenschaft Archologie, Geschichte und Zeitgeschichte widmen sich der methodischen Erforschung der Vergangenheit und der Geschichte des Menschen einschlielich seiner unmittelbaren Vorfahren. Institut fr Zeitgeschichte Das Institut ifz muenchen Das Institut fr Zeitgeschichte IfZ ist eine aueruniversitre Forschungseinrichtung, die die gesamte deutsche Geschichte des Jahrhunderts bis zur Gegenwart in ihren europischen und globalen Bezgen erforscht.

    • [PDF] Download ✓ ZEITGESCHICHTE - Erinnerung an die Tiger-Abteilung 503 - Die schwere Panzerabteilung 503 an den Brennpunkten der Front in Ost und West - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte) | by Ë Franz-Wilhelm Lochmann
      363 Franz-Wilhelm Lochmann
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ ZEITGESCHICHTE - Erinnerung an die Tiger-Abteilung 503 - Die schwere Panzerabteilung 503 an den Brennpunkten der Front in Ost und West - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte) | by Ë Franz-Wilhelm Lochmann
      Posted by:Franz-Wilhelm Lochmann
      Published :2018-012-27T00:00:12+00:00

    About "Franz-Wilhelm Lochmann"

      • Franz-Wilhelm Lochmann

        Franz-Wilhelm Lochmann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the ZEITGESCHICHTE - Erinnerung an die Tiger-Abteilung 503 - Die schwere Panzerabteilung 503 an den Brennpunkten der Front in Ost und West - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte) book, this is one of the most wanted Franz-Wilhelm Lochmann author readers around the world.


    252 Comments

    1. Das Buch, obwohl ich mich unwahrscheinlich für die TECHNIK der damaligen Zeit (Deutschland) interssiere, war mir immer zu teuer.Letztendlich habe ich es doch gekauft. Aber ganz bestimmt nicht bereut.Wer dieses Buch nicht kennt, bzw. gelesen hat (ich bin jetzt 54 Jahre), hat in seinem Leben wirklich etwas versäumt.Scheut Euch nicht vom Preis.MfG Michael


    2. Mein Hobby-Online-Panzerkommandant hat sich über das Buch sehr gefreut.Informativ und nett.Ich selbst hab es nicht angeschaut, daher *Schulterzuck*Aber wenn's den Verlobten glücklich macht, war's wohl gut :)


    3. Beeindruckendes hartes und realistisches Geschichtsbuch.Alle Achtung vor diesen Männern bzw.Panzerbesatzungen die in einer vermeintlich ,,Guten Sache" ihr Leben eingesetzt bzw. verloren haben.Für mich persönlich eine Elitetruppe. Für Geschichtsinteressierte sehr empfehlendswert. In diesem Zusammenhang möchte ich auch das Buch von Otto Carius empfehlen : Tiger im Schlamm . M.f.Gr M.H.


    4. Eines der besten Bücher die ich bis jetzt hatte !! Sehr zu empfehlen für alle die sich für diese Zeit und für Panzer interessieren !


    5. Dieses Buch ist zu empfehlen. Es macht inhaltlich keine Werbung für den Krieg und zeigt recht sachlich und ungeschönt den Alltag einer deutschen Panzerabteilung. Wer das so liest, der möchte nicht mehr an Kampfhandlungen teilnehmen, erst recht nicht mit einem Tiger, sondern viel lieber im Frieden leben. Ein Polo ist letztlich auch um Welten zuverlässiger


    6. Super Buch mit vielen interessantes Buch mit vielen guten Bildern und viele interessante Geschichten vom Anfang bis zum bitteren Ende.Nur weiter so !!!


    7. Vermittelt einen tiefen Einblick in das Waffensystem Tiger.Noch interessanter finde ich die persönlichen Berichte.Hier geht es nicht um fliegende Fahnen und Siegesgeschrei,sondern um die nüchterne Darstellung von Situationen.Sehr eindrucksvoll,weil die Verfasser in dem Alter waren,in dem ich sorgenfrei mein Leben geniessen durfte.


    8. Das absolute Muß für Panzerfans sowohl von der Authentizität als der Vielfalt der Autoren vom Fahrer bis zum kommandant.Als auch dem Hintergrund bis zur I-Staffel. Preis-Leistungsverhältnis bei über 600 Seiten voll gerechtfertigt


    Leave a Reply