Das Mädchen, das in der Metro las: Roman

Das Mädchen, das in der Metro las: Roman

Christine Féret-Fleury / Oct 14, 2019

Das M dchen das in der Metro las Roman Jeden Morgen sitzt Juliette in der Metro auf dem Weg zu ihrer eint nigen Arbeit in einem Maklerb ro und taucht ein in die Welten ihrer Romane Mal begibt sie sich mit Marcel Proust auf die Suche nach d

  • Title: Das Mädchen, das in der Metro las: Roman
  • Author: Christine Féret-Fleury
  • ISBN: 3832198865
  • Page: 331
  • Format:
  • Jeden Morgen sitzt Juliette in der Metro auf dem Weg zu ihrer eint nigen Arbeit in einem Maklerb ro und taucht ein in die Welten ihrer Romane Mal begibt sie sich mit Marcel Proust auf die Suche nach der verlorenen Zeit, mal begleitet sie Hercule Poirot im Orientexpress Richtung Istanbul manchmal beobachtet sie auch einfach die Menschen um sich herum, die in ihre Lekt re vertieft sind Es sind die B cher, die Juliettes Leben Farbe verleihen Als sie eines Tages beschlie t, zwei Stationen fr her auszusteigen, begegnet sie dem schrulligen Soliman, der mit seiner Tochter Za de inmitten seiner B cherstapel lebt Soliman glaubt, dass jedes Buch, wenn es an die richtige Person bermittelt wird, die Macht hat, ein Leben zu ver ndern Auserw hlte Boten liefern f r ihn diese kostbare Fracht aus, an die, die sie n tig haben Bald wird Juliette zu einer Botin, und zum ersten Mal haben die B cher einen wirklichen Einfluss, auch auf ihr Schicksal.

    • Unlimited [Music Book] ½ Das Mädchen, das in der Metro las: Roman - by Christine Féret-Fleury ✓
      331 Christine Féret-Fleury
    • thumbnail Title: Unlimited [Music Book] ½ Das Mädchen, das in der Metro las: Roman - by Christine Féret-Fleury ✓
      Posted by:Christine Féret-Fleury
      Published :2019-07-03T07:46:39+00:00

    About "Christine Féret-Fleury"

      • Christine Féret-Fleury

        Christine Féret-Fleury Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Das Mädchen, das in der Metro las: Roman book, this is one of the most wanted Christine Féret-Fleury author readers around the world.


    449 Comments

    1. In mancher Hinsicht ein schönes Buch: das Cover ist liebevoll gestaltet, der Titel klingt unaufgeregt aber Interesse weckend, und das Buch ist durchaus ansprechend geschrieben. Aber: die Geschichte verliert sich in unzähligen Momentaufnahmen und wahllos hingeworfenen Buchtiteln. Aber vielleicht ist die Handlung hier auch gar nicht so wichtig?!Die Handlung ist unglaubwürdig und realitätsfern - leider kann man immer noch nicht nur von Luft und Büchern leben, also wie machen die das hier? (wil [...]


    2. Juliette nimmt jeden Morgen zur Arbeit die Metro und verbringt die Zeit damit zu lesen und sich in ferne Welten zu träumen, oder zu beobachten. Nämlich die anderen Leser, wie die Frau mit dem immer gleichen Kochbuch, oder der Mann, der aus seinem Sachbuch über Insekten ein richtig kleines Ritual zu feiern schien, oder die junge Frau, die immer auf Seite 247 in Tränen aufgelöst ist. Menschen die Lesen weckten Juliettes Neugier und sie fragte sich, was das jeweilige Buch in ihnen auslöste. A [...]


    Leave a Reply