Die Holzkonstruktionen. Lehrbuch zum Selbstunterrichte

Die Holzkonstruktionen. Lehrbuch zum Selbstunterrichte

Franz Stade / Nov 20, 2019

Die Holzkonstruktionen Lehrbuch zum Selbstunterrichte Eine der profundesten Dokumentationen ber den Holzbau und die Holzkonstruktion die zur Instandhaltung Modernisierung und Rekonstruktion von historischer Bausubstanz als Handbuch und Nachschlagewerk

  • Title: Die Holzkonstruktionen. Lehrbuch zum Selbstunterrichte
  • Author: Franz Stade
  • ISBN: 3826219015
  • Page: 483
  • Format:
  • Eine der profundesten Dokumentationen ber den Holzbau und die Holzkonstruktion, die zur Instandhaltung, Modernisierung und Rekonstruktion von historischer Bausubstanz als Handbuch und Nachschlagewerk eine fast unersch pfliche F lle an Fachinformationen bietet Der Stade umfa t die Gebiete einfache Holzverbindungen, Balkenlagen, Holzw nde, Zwischendecken, Fu b den, verschiedene D cher, Treppen, T ren, Fenster und vieles andere.

    • Best Download [Franz Stade] ✓ Die Holzkonstruktionen. Lehrbuch zum Selbstunterrichte || [Classics Book] PDF ✓
      483 Franz Stade
    • thumbnail Title: Best Download [Franz Stade] ✓ Die Holzkonstruktionen. Lehrbuch zum Selbstunterrichte || [Classics Book] PDF ✓
      Posted by:Franz Stade
      Published :2019-08-15T12:48:20+00:00

    About "Franz Stade"

      • Franz Stade

        Franz Stade Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Holzkonstruktionen. Lehrbuch zum Selbstunterrichte book, this is one of the most wanted Franz Stade author readers around the world.


    560 Comments

    1. Aus seiner Zeit heraus ein wirklich gutes Buch. Heutzutage erwartet man von einem Buch zum Selbststudium etwas mehr Didaktik.Dennoch für Leute die in einem alten Hauswohnen eine hilfreiche Sache. Auch für kleinere Sachen in Garage und Garten lassen sich hier hilfreiche Tips finden.Nachtrag:Als Stand-Alone-Werk reicht es nicht. Ich habe zwei neue Holztüren und eine Luke gebaut dafür habe ich dann noch einige weitere Informationen googeln müssen. Aber als Ausgangspunkt um einen Start für die [...]


    2. Ich habe mir das Buch auf Grund der vielen guten Bewertungen zugelegt, da ich im Haus einiges an Arbeiten "Rund ums Holz" zu erledigen hatte. Z.B. Verkleidungen anfertigen, Vordach Schuppen, Spielturm Kinder, gerade Holztreppe etc. Ich bin Ingenieur und handwerklich nicht ungeschickt. Mit Hilfe des Buches könnte man einen kompletten Kirchturm samt Kapelle bauen. Für meine Tätigkeiten war es aber weniger nützlich. Ein Tabellenblatt (Verbindungen/Stoßverbindungen) war hilfreich, aber das hab [...]


    3. Für Interessenten des Holzbaus und der Kunst der Erhaltung unserer Bau-Kultur ein absolutes muss.Zwar sehr Fachbezogen und manchmal nicht ganz verständlich. aber nach mehreren anschauen und probieren einfach toll. umfangreich mit tafeln jeder menge zeichnungen der holzverbindung für zimmerer und (bau)tischler top. aber halt nen altes buch mit vielen sachen die heute noch gemacht werdenrzapfungen blattschnitte etc Mir gefällts!


    4. Obwohl dieses Buch fast 100 Jahre Alt ist, hat sich an der Aktualität nichts geändert. Fachwerk wird seit jeher gleich gemact.Gerade die Beschreibungen von Kuppelbauten aus Holz sind beeindruckend



    5. Das Buch ist ein fundiertes Nachschlagewerk zu den Holzkonstruktionen an Gebäuden. Trotz oder gerade wegen des Alters ein absolutes Muß für jeden Holzwurm, sei es beruflich oder zum Hobby.


    6. Wer als zukünftiger Zimmerer arbeiten will kann es durchaus als Geist erweiternd ansehen ab und an in diesem Buch zu stöbern.Danke sehr


    7. Der bescheidene Titel untertreibt:umfassendes Handbuch "zum Selbstunterrichte".Fast jede Seite enthält mehrere Abbildungen (insgesamt 918!), z.T. so akurat wie Fotos gezeichnet;16 herausnehmbare, zweifarbige DIN-A-Tafeln; nur 4 Sterne: Sachregister fehlt,ansonsten läßt es keine Frage unbeantwortet. Damit bearbeite ich z.Zt. mein 200 Jahre altes Fachwerkhaus. Ergänzend empfehle ich die Kurztexte zur Denkmalpflege, Baufachinformation des Fraunhofer-Informationszentrums Raum und Bau IRB.


    Leave a Reply