Die neue Reformation: 96 Thesen zur Zukunft der Kirche

Die neue Reformation: 96 Thesen zur Zukunft der Kirche

Klaus Douglass / Sep 21, 2019

Die neue Reformation Thesen zur Zukunft der Kirche Wer will dass die Kirche so bleibt wie sie ist will nicht dass die Kirche bleibt Diese berzeugung steht hinter Douglass engagiertem Buch das in Thesen das Bild einer lebendigen Kirche der Zuku

  • Title: Die neue Reformation: 96 Thesen zur Zukunft der Kirche
  • Author: Klaus Douglass
  • ISBN: 3783118336
  • Page: 277
  • Format:
  • Wer will, dass die Kirche so bleibt, wie sie ist, will nicht, dass die Kirche bleibt Diese berzeugung steht hinter Douglass engagiertem Buch, das in 96 Thesen das Bild einer lebendigen Kirche der Zukunft entwirft Er bleibt nicht bei der kritischen Analyse stehen, sondern beschreibt markant und eindringlich Aufgaben f r eine zukunftsf hige Kirche Zur Mitte zur ckkehren , Das Feuer neu entfachen , Den Gottesdienst neu erfinden , Den schlafenden Riesen wecken , Nach vorne tr umen so sind seine mitrei enden Thesen berschrieben.

    • [PDF] Download ✓ Die neue Reformation: 96 Thesen zur Zukunft der Kirche | by ✓ Klaus Douglass
      277 Klaus Douglass
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Die neue Reformation: 96 Thesen zur Zukunft der Kirche | by ✓ Klaus Douglass
      Posted by:Klaus Douglass
      Published :2018-011-27T08:00:37+00:00

    About "Klaus Douglass"

      • Klaus Douglass

        Klaus Douglass Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die neue Reformation: 96 Thesen zur Zukunft der Kirche book, this is one of the most wanted Klaus Douglass author readers around the world.


    984 Comments

    1. dieses Buch sollte häufiger gelesen werden insbesondere con Leuten, die in der Kirche an leitender Position sitzen. Jeder, der ehrenamtlich tätig ist ärgert sich über manchen Kirchenfürsten. Das Buch klärt auf und hilft weiter ohne besserwisserisch zu sein.


    2. Der Thesenanschlag Luthers an die Schlosskirche zu Wittenberg hallt heute noch nach. Wenn Klaus Douglass, selbst Pfarrer, selbst promovierter Theologe, im Jahr 2001 „96 Thesen zur Zukunft der Kirche" vorlegt, gehört Mut dazu. Doch genau wie Luther geht es Douglass nicht darum eine eigene Kirche zu gründen. Wie Luther leidet er an seiner Kirche, wie Luther will er sie erneuern, auf das Wesentliche zurückführen, will er Kirche wieder erlebbar, erfahrbar machen, sucht er - sehr erfolgreich - [...]


    3. Die Kirche steckt in einer Krise. Kaum einer interessiert sich für sie. Und selbst Theologen sind sich nicht einig, was Kirche überhaupt zur Kirche macht. Das behauptet Klaus Douglass in seinem neusten Buch "Die neue Reformation". Und wahrscheinlich spricht er damit vielen Kirchenchristen aus dem Herzen. Doch Douglass bleibt nicht bei dieser Aussage stehen. Vielmehr beleuchtet er die Ursachen dieser Krise und entwickelt Ideen und Visionen für die Zukunft der Kirche.Der Schlüssel dazu sind 96 [...]


    4. Viele interessante Ansätze und Zustandsbeschreibungen bei Klaus Douglass. Der Erfolg gibt ihm recht. Man muß sein Konzept ja nicht kopieren, aber man kann sich anregen lassen. Seine weitergehenden Thesen, den gesamten „Überbau" abzuschaffen und nur noch die Gemeinden entscheiden zu lassen führt aber geradewegs in einen Kongregationalismus amerikanischer Prägung und nur Ignoranten verkennen die darin steckende Gefahr, schließlich wurden die Kongregationalisten systermatisch von den Unitar [...]


    Leave a Reply