Management und die Liebe: Plädoyer für eine humanistisch geprägte Führung

Management und die Liebe: Plädoyer für eine humanistisch geprägte Führung

Tibor Koromzay / Oct 14, 2019

Management und die Liebe Pl doyer f r eine humanistisch gepr gte F hrung Dieses Buch identifiziert eine berraschende Quelle f r ein zukunftsf higes Management Die Liebe Nicht die romantische Liebe sondern die Liebe als thematische Klammer f r Qualit ten ohne die F hrungs

  • Title: Management und die Liebe: Plädoyer für eine humanistisch geprägte Führung
  • Author: Tibor Koromzay
  • ISBN: 3662495163
  • Page: 386
  • Format:
  • Dieses Buch identifiziert eine berraschende Quelle f r ein zukunftsf higes Management Die Liebe Nicht die romantische Liebe, sondern die Liebe als thematische Klammer f r Qualit ten, ohne die F hrungskr fte nicht auskommen werden emotionaler Reichtum, Akzeptanz f r die Grenzen der Kontrollierbarkeit, Umgang mit Komplexit t und Nachhaltigkeit, Verbundenheit, Sinn Erfahrung, innere Sicherheit Das Buch vermittelt konkrete Denk und Handlungsimpulse in einer Zeit, in der das Wirtschaftssystem als Ganzes und die Art, Unternehmen zu f hren, auf dem Pr fstand stehen Es stellt eine logische Verbindung her zwischen aktuellen Managementfragen und einer humanistischen Sichtweise.

    • [PDF] Download ☆ Management und die Liebe: Plädoyer für eine humanistisch geprägte Führung | by ↠ Tibor Koromzay
      386 Tibor Koromzay
    • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Management und die Liebe: Plädoyer für eine humanistisch geprägte Führung | by ↠ Tibor Koromzay
      Posted by:Tibor Koromzay
      Published :2019-07-07T08:36:41+00:00

    About "Tibor Koromzay"

      • Tibor Koromzay

        Tibor Koromzay Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Management und die Liebe: Plädoyer für eine humanistisch geprägte Führung book, this is one of the most wanted Tibor Koromzay author readers around the world.


    408 Comments

    1. Tibor Koromzay hat ein wunderbares Buch geschrieben. Und er geht ein Wagnis ein. Er bringt die beiden Begriffe Management und Liebe in einen direkten Bezug. Ein Wagnis? Ja. Fast schon reflexartig kommt nämlich die Abwehr: „Business ist halt hart“, „Business ist rational - Emotionen vernebeln den Blick aufs Wesentliche“, „Wir können doch hier keine Kuschelzone einrichten“ und dergleichen mehr. Koromzay führt in seinem kurzen und gut lesbaren Buch, unaufgeregt aus diesen eben nur sc [...]


    2. Sicher gäbe es auch andere Ferienlektüren. Andererseits: Management? Liebe? Wellen? Titel und Bild machen neugierig!Und ich habe meinen Entscheid nicht bereut. Nein, es geht nicht um Liebe oder Sex am Arbeitsplatz. Nein, es ist kein esoterisches Buch. Es geht um Menschenliebe. Es geht um Nachhaltigkeit und Akzeptanz. Führungspersonen müssen Menschen mögen. Führungspersonen müssen ethischen Standards gerecht werden. Nicht im Interesse einer besseren Welt sondern zur Steigerung der Effizien [...]


    Leave a Reply