Mitarbeitermotivation. Die Bedürfnispyramide nach Abraham H. Maslow

Mitarbeitermotivation. Die Bedürfnispyramide nach Abraham H. Maslow

Martina Gürster / Oct 21, 2019

Mitarbeitermotivation Die Bed rfnispyramide nach Abraham H Maslow Studienarbeit aus dem Jahr im Fachbereich Psychologie Arbeit Betrieb Organisation und Wirtschaft Note Fachhochschule D sseldorf Sprache Deutsch Abstract In den er Jahren empfanden imm

  • Title: Mitarbeitermotivation. Die Bedürfnispyramide nach Abraham H. Maslow
  • Author: Martina Gürster
  • ISBN: 3640586018
  • Page: 322
  • Format:
  • Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note 2,7, Fachhochschule D sseldorf, Sprache Deutsch, Abstract In den 30er Jahren empfanden immer mehr Psychologen die psychoanalytische Theorie, aber auch die behavioristische Lernpsychologie als unzureichend, um dem individuellen Handeln der Menschen gerecht zu werden Es trat eine Pers nlichkeits Bewegung hervor, dessen Wortf hrer der Psychologe William Stern 1871 1938 war.Stern ver ffentlichte 1935 eine Allgemeine Psychologie auf personalistischer Grundlage Es wurden, mit Hilfe psychometrischer Verfahren, Merkmalsunterschiede zwischen Menschen untersucht William Stern hatte bei seinem zentralen Erkl rungsbegriff die Eigenschaften in treibende Richtungsdispositionen und instrumentelle R stungsdispositionen unterteilt Jedoch besitzen nur die treibenden Eigenschaften einen motivationalen Charakter.In den USA setzte sich die Orientierung von Stern vor allem in der Humanistischen Psychologie weiter fort Sie gilt als dritte Kraft in der amerikanischen Psychologie Neben bedeutenden Psychologen, wie Carl Rogers, Rollo May und Charlotte B hler, geh rte Abraham Harold Maslow zu den Hauptvertretern.Maslow ver ffentlichte 1954 ein Buch Motivation und Personality zu diesem Thema, welches sich sehr schnell auf dem Markt verbreitete Sein zentraler Erkl rungsbegriff ist eine Hierarchie der menschlichen Bed rfnisse, bei dem h here Bed rfnisse erst erf llt werden k nnen, wenn niedrigere ausreichend befriedigt sind.Maslow entwickelte zu Darstellung der Bed rfnishierarchie eine Bed rfnispyramide, die im Verlauf der Arbeit genauer dargestellt und erl utert wird Au erdem ist ein Schwerpunkt dieser Hausarbeit die Bedeutung der Theorie bei der Mitarbeiterf hrung aufzuzeigen Doch zu Beginn werden wichtige Eckdaten zu dem Gr nder dieser Theorie genannt, um den Einstieg in die Thematik zu erleichtern.

    • [PDF] Download ô Mitarbeitermotivation. Die Bedürfnispyramide nach Abraham H. Maslow | by ä Martina Gürster
      322 Martina Gürster
    • thumbnail Title: [PDF] Download ô Mitarbeitermotivation. Die Bedürfnispyramide nach Abraham H. Maslow | by ä Martina Gürster
      Posted by:Martina Gürster
      Published :2019-07-22T07:15:21+00:00

    About "Martina Gürster"

      • Martina Gürster

        Martina Gürster Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Mitarbeitermotivation. Die Bedürfnispyramide nach Abraham H. Maslow book, this is one of the most wanted Martina Gürster author readers around the world.


    246 Comments

    1. Die Studienarbeit bleibt sehr oberflächlich und wird Ihrem Titel höchstens ansatzweise gerecht. 11 inhaltliche Seiten für den Preis sind eindeutig zu hoch. Das aufgeführte Beispiel ist zwar sehr schön und wünschenswert, allerdings ebenso realitätsfern.


    2. Für eine Hausarbeit nicht schlecht, aber etwas schlicht im Stil. Da hätte man "dran" arbeiten sollen. Aber das Wesentliche wurde dargestellt.


    Leave a Reply