Glas in Mittelalter und Antike: Geschichte eines Werkstoffs

Glas in Mittelalter und Antike: Geschichte eines Werkstoffs

Karl H Wedepohl / Sep 18, 2019

Glas in Mittelalter und Antike Geschichte eines Werkstoffs Dieses Buch bietet den Arch ologen Historikern und einschl gig interessierten Naturwissenschaftlern eine ausf hrliche Zusammenfassung ber die Rohstoffe Zusammensetzung Herstellung und Nutzung von G

  • Title: Glas in Mittelalter und Antike: Geschichte eines Werkstoffs
  • Author: Karl H Wedepohl
  • ISBN: 351065207X
  • Page: 455
  • Format:
  • Dieses Buch bietet den Arch ologen, Historikern und einschl gig interessierten Naturwissenschaftlern eine ausf hrliche Zusammenfassung ber die Rohstoffe, Zusammensetzung, Herstellung und Nutzung von Gl sern, die f r viele Kulturen und Regionen von der Antike bis zum Mittelalter charakteristisch sind Glas wurde erstmals vor rund 3500 Jahren in der Bronzezeit hergestellt und war zun chst ein kostbares Gut In gypten wurde es f r Schmuck zur Imitation von Edelsteinen und f r bunte Gef e verwendet Die R mer schufen daraus Vorrats und Tafelgeschirr, aber auch pr chtige Beh lter Im Mittelalter waren die meist farbigen Kirchenfenster Teile der Architektur Gut erhaltene zeittypische Gef e und Fenster werden in beispielhaften Farbabbildungen gezeigt In jeder Epoche, im antiken Mesopotamien und gypten, in Persien, dem r mischen Reich und Byzanz, in der Zeit der Karolinger und im hohen wie sp ten Mittelalter wurden langzeitig tradierte Methoden und zeittypische Ausgangsstoffe wie Quarzsand, Soda und Pflanzenasche f r die Glasherstellung benutzt auch dar ber gibt das Buch einen guten berblick Der Autor hat in 28, teils mehrseitigen Tabellen Analysen alter Gl ser aus der Literatur und eigenen Untersuchungen zusammengetragen, die heute fast zerst rungsfrei erstellt werden k nnen Aus der chemischen Zusammensetzung eines Glasbruchst cks, das meist aus arch ologischen Grabungen stammt, kann bei g nstigen Bedingungen die Region und die Epoche abgelesen werden, in der dieses Glas entstand So vermag der Kulturgeschichtler daraus oft erstaunliche Handelswege abzuleiten Der Verfasser dieses Buches war von 1964 bis 1993 Professor der Geochemie und Leiter des Geochemischen Instituts der Universit t G ttingen Er ist seit 1970 ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften in G ttingen sowie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz Seine naturwissenschaftlichen Untersuchungen f hrten ihn zur Kulturgeschichte, insbesondere des Glases So ist aus der Anwendung chemischer Methoden auf geschichtliche Fragestellungen dieses Buch entstanden.

    Glasherstellung Mittelalter Wiki FANDOM powered by Wikia Jahrtausend v Chr Glas wird seit dem Jahrtausend v Chr in Mesopotamien und gypten geschmolzen und verarbeitet Fr die Glasproduktion im Mittelalter mussten die Handwerker nicht nur das komplizierte Herstellungsverfahren, sondern auch die schwierige Chemie der Zuschlagstoffe fr die Schmelze beherrschen Daher sind Glasmacher Die besten Bilder von Mittelalter Glas Middle Ages Mittelalter Glas Meinungen anderer Nutzer The Luck of Edenhall is a glass beaker that was made in Syria or Egypt in the middle of the century, elegantly decorated with arabesques in blue, green, red and white enamel with gilding. Historische mittelalterliche Glas, Glas Viking wulflund Historisches Glas so genannte FORREST GLASS Repliken von alten rmischen , mittelalterlichen Wikinger , frhes und sptes Mittelalter , Renaissance Glas Handmade in der Tschechischen Republik, in einer historischen Zentrum der mittelalterlichen Glasproduktion. Glas in Antike und Mittelalter Geschichte eines Note Citations are based on reference standards However, formatting rules can vary widely between applications and fields of interest or study The specific requirements or preferences of your reviewing publisher, classroom teacher, institution or organization should be applied. Glas in Antike und Mittelalter Geschichte eines Glas in Antike und Mittelalter Geschichte eines Werkstoffs Karl Hans Wedepohl. Glasherstellung in Niedersachsen im Mittelalter und in der Glasherstellung in Niedersachsen im Mittelalter und in der frhen Neuzeit von Helmut Brandorff Glck und Glas, wie leicht bricht das lautet ein Sprichwort, dessen Wahrheitsgehalt sicher jedermann aus eigener Erfahrung besttigen kann. Encyclopedia Smithsonian Violin Makers Named Glass Violin Makers Named Glass Dictionaries of violin makers list as many as nineteen makers by this name Most of them worked in Klingenthal, Saxony, Germany and some are still carrying on there the production of inexpensive trade violins. mittelalterglas Willkommen bei MITTELALTER GLAS mittelalterglas is ranked in the world amongst the million domains A low numbered rank means that this website gets lots of visitors. Individualitt in Mittelalter und Neuzeit Glasgefe mit Steppuhn, Individualitt in Mittelalter und Neuzeit Glasgefe mit nachtrglich angebrachtem Golddekor Lamris Lamris Neugebauer F Lamris, K Lamris Venetiaans Faon de Ve W Neugebauer, Die Ausgrabungen in der Altstadt nise Glas Amsterdam . LIVE Minecraft Das Leben im Mittelalter YouTube Was geht mal wieder ein schnen entspannten Stream Hast du bock mir Trinkgeld ins Glas zu werfen dann hier

    • Best Read [Karl H Wedepohl] ☆ Glas in Mittelalter und Antike: Geschichte eines Werkstoffs || [Historical Fiction Book] PDF ↠
      455 Karl H Wedepohl
    • thumbnail Title: Best Read [Karl H Wedepohl] ☆ Glas in Mittelalter und Antike: Geschichte eines Werkstoffs || [Historical Fiction Book] PDF ↠
      Posted by:Karl H Wedepohl
      Published :2018-09-08T08:08:13+00:00

    About "Karl H Wedepohl"

      • Karl H Wedepohl

        Karl H Wedepohl Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Glas in Mittelalter und Antike: Geschichte eines Werkstoffs book, this is one of the most wanted Karl H Wedepohl author readers around the world.


    998 Comments

    1. Ein auch für Laien hochinteressantes Buch über eine sehr alte Kunst, das gleichzeitig ein Stück Kulturgeschichte aufgreift. Da werden frappierende Zusammenhänge und Schritte in Naturwissenschaft, Technik und Chemie erklärt und anhand ältester und historischer Fund- und Sammlerstücke belegt. Ein wunderbares Buch für Leute, die 's wissen wollen!


    Leave a Reply