Muße und Kult

Muße und Kult

Josef Pieper / Nov 15, 2019

Mu e und Kult Zentrum unserer Kultur muss die Mu e sein nicht die Arbeit Ein schmales aber ein tiefes Buch eindrucksvoll ja erschreckend New York Times Hier ist mit psychologischen und philosophischen Kategorien

  • Title: Muße und Kult
  • Author: Josef Pieper
  • ISBN: 3466367735
  • Page: 228
  • Format:
  • Zentrum unserer Kultur muss die Mu e sein, nicht die Arbeit Ein schmales, aber ein tiefes Buch eindrucksvoll, ja erschreckend New York Times Hier ist mit psychologischen und philosophischen Kategorien und der Sprachkraft eines gro en Schriftstellers endlich die lange f llige Polemik gegen den modernen G tzen der Arbeit geschrieben Joachim G nther Eines der wichtigsten und erfolgreichsten B cher Josef Piepers Vorwort von Kardinal Lehmann 10 Todestag des gro en Philosophen am 6.11.2007

    • ☆ Muße und Kult || ã PDF Download by ✓ Josef Pieper
      228 Josef Pieper
    • thumbnail Title: ☆ Muße und Kult || ã PDF Download by ✓ Josef Pieper
      Posted by:Josef Pieper
      Published :2019-07-15T13:33:17+00:00

    About "Josef Pieper"

      • Josef Pieper

        Josef Pieper Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Muße und Kult book, this is one of the most wanted Josef Pieper author readers around the world.


    652 Comments

    1. SchöpferischDer Volksmund kennt das Sprichwort: "Müßiggang ist aller Laster Anfang"; der gleiche sprichwörtliche Volksmund sagt jedoch auch: "In der Ruhe liegt die Kraft".Dass jenes erstgenannte Sprichwort nicht die Muße meinen kann, sondern nur die Faulheit, dies fächerte der Philosoph Josef Pieper in diesem - zwar schmalen, aber ungeheuer tiefschürfenden - Büchlein in eindrucksvoller Weise auf.Josef Pieper legte dar, "eines der Fundamente der abendländischen Kultur ist die Muße" - un [...]


    2. Diese schmale Buch ist im deutschen Sprachraum weitgehend unbekannt, und interessierte Leser stossen oftmals nur darauf, weil Sie ein weiteres Buch vom Autor des 'Viergespanns' oder der 'Scholastik' lesen wollen. Tatsaechlich ist dieses Buch Pflichtlektuere fuer die Philospophiestudenten in den USA, wo es den Ruhm d es Autors noch heute begruendet. 'Musse und Kult' ist eine in der Aufbauzeit nach dem 2.Weltkrieg formulierte Antwort auf die in der Zwischenkriegszeit entwickelten Menschenbild [...]


    3. Mir ist es zu kopfgesteuert und intellektuell.Vielleicht liegt es daran, dass er vor unserer Zeit gelebt hat.Ich habe es immer wieder angefangen und weggelegt. Josef Pieper scheint berühmt undangesehen zu sein, die Beschreibungen über ihn haben mein Interesse geweckt.Aber mir liegt er gar nicht.


    Leave a Reply