Den Weg der Meister gehen: Jesus und Buddha als Lebensbegleiter

Den Weg der Meister gehen: Jesus und Buddha als Lebensbegleiter

Wolfgang Poeplau / Nov 15, 2019

Den Weg der Meister gehen Jesus und Buddha als Lebensbegleiter

  • Title: Den Weg der Meister gehen: Jesus und Buddha als Lebensbegleiter
  • Author: Wolfgang Poeplau
  • ISBN: 3466367158
  • Page: 117
  • Format:
  • Popular ePub, Den Weg der Meister gehen: Jesus und Buddha als Lebensbegleiter By Wolfgang Poeplau This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Den Weg der Meister gehen: Jesus und Buddha als Lebensbegleiter, essay by Wolfgang Poeplau. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • Best Read [Wolfgang Poeplau] ↠ Den Weg der Meister gehen: Jesus und Buddha als Lebensbegleiter || [Manga Book] PDF ☆
      117 Wolfgang Poeplau
    • thumbnail Title: Best Read [Wolfgang Poeplau] ↠ Den Weg der Meister gehen: Jesus und Buddha als Lebensbegleiter || [Manga Book] PDF ☆
      Posted by:Wolfgang Poeplau
      Published :2019-08-04T19:01:55+00:00

    About "Wolfgang Poeplau"

      • Wolfgang Poeplau

        Wolfgang Poeplau Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Den Weg der Meister gehen: Jesus und Buddha als Lebensbegleiter book, this is one of the most wanted Wolfgang Poeplau author readers around the world.


    502 Comments

    1. Leicht zu lesen und trotzdem nicht platt. Gar nicht so einfach, wenn man sich zwei Religionen mit ihren "Meistern" gleichzeitig nähern will. Aber es gelingt gut in diesem Buch,, das auch nach einem anstrengenden Tag noch gut lesbar ist. Selbst wenn man vom Buddhismus kaum eine Ahnung hat. In einzelnen Kapitlen werden eine Perikope aus dem Neuen Testament und ein Koan gegenübergestellt und zwar ohne zu bewerten , sondern wirklich vergleichend in einer Form, die beide Texte besser verstehen hilf [...]


    2. Zugegeben ich habe mich beim Kauf von den positiven Besprechungen leiten lassen - und wurde NICHT enttäuscht. Für mich ist es ein wichtiges und wertvolles Buch zum Thema Religion. Ein Satz, auf Seite 174 zu finden, wurde für mich zu einer wichtigen Aussage (Zitat): "jeder Mensch seinen individuellen Heilsweg suchen muss, den ihm NIEMAND auf der Welt - auch KEINE Kirche - vorschreiben kann". Vieles Ziele des Christentum und des Buddhismus sind identisch. Die Lehren Buddhas waren für mich bis [...]


    3. Es gibt einen groben Überblick über die Stellen der Lehren, an welchen sich Christentum und Buddhismus kreuzen. Wer jedoch detailreiche Erklärungen sucht, sollte besser andere Literatur zu rate ziehen. Am allerbesten wäre natürlich, die Bibel und das Lotossutra selbst zu lesen und selbst nach Gemeinsamkeiten zu suchen, da findet man dann wesentlich mehr und man versteht selbst die Schriften besser.


    4. Es ist ein Buch was sich leicht lesen lässt, das erfreut mich zumindest!Und es verschafft einem leicht den Einblick in die buddhistische Lebensphilosophie.Wer sich in der Bibel gut auskennt, wird auch die Möglichkeit haben Vergleiche zu ziehen.


    5. Mit diesem Buch ist dem Autoren ein aussergewöhnliches Werk gelungen, nach dem ich lange gesucht habe. Ihm gelingt es sehr gut, eine Synthese aus den beiden Weltreligionen herzustellen, die durchgehend glaubwürdig ist und niemals ins Esoterische abschweift, wie es bei solchen Themen meist geschieht, Poeplau bleibt sachlich und behandelt beide Religionen mit großer Ernsthaftigkeit und mit Ehrfurcht. Er baut eine tragfähige Brücke von Buddha zu Jesus auf, das nenne ich eine großartige Leistu [...]


    6. Diese Buch zeigt sehr deutlich, dass die christliche und die fernöstliche Lehre die gleichen Ziele verfolgen. Schöne Vergleiche machen deutlich, dass Jesus als " Meister" der westlichen Welt die gleichen Grundsatzgedanken verfolgt. Für mich war es ein schönes Buch um zu verstehen, dass wir Europäer nicht unser Glück in fremden Religionen suchen müssen, sondern mit Jesus einen " Erleuchteten" haben, der in unsere Lebensgewohnheiten und unsere Tradition passt. Eine Versöhnung mit dem chris [...]


    7. Das Buch hat meine Erwartungen erfüllt und ich wünschte mir, dass es weitere solcher Vergleiche gibt. Es hilft einerseits den Buddhismus als auch die Aussagen in der Bibel besser zu verstehen. Es ist kein Buch das wertet sondern verbindet. Es unterstützt mich darin, weiter Vorurteile abzubauen und meine Gedankengänge zu prüfen. Es spiegelt auch heute, tausend Jahre später, den Menschen wieder, der wissentlich unterscheidet zwischen seinem Denken und seinen Handlungen. Eine Haltung die auch [...]


    8. Endlich einmal ein Buch über Jesus und Buddha, das nicht esoterisch abgehaucht ist, sondern sachliche Vergleiche zieht ohne dabei in komplizierte Wissenschaftssprache zu verfallen. Das Buch ist flott geschrieben, ja geradezu unterhaltsam. Die einzelnen Kapitel setzen bei ganz alltäglichen Fragen und Lebenssituationen ein und bringen überraschende Parallelen zwischen den Lehren und Lehrmethoden der beiden Religionsstifern. Auch Christen können so Vieles neu oder anders entdecken. Man merkt, d [...]


    Leave a Reply