Traditionelle Hanzi lernen und behalten: Bedeutung und Schreibweise der häufigsten chinesischen Schriftzeichen (Klostermann RoteReihe, Band 38)

Traditionelle Hanzi lernen und behalten: Bedeutung und Schreibweise der häufigsten chinesischen Schriftzeichen (Klostermann RoteReihe, Band 38)

James W Heisig / Jun 18, 2019

Traditionelle Hanzi lernen und behalten Bedeutung und Schreibweise der h ufigsten chinesischen Schriftzeichen Klostermann RoteReihe Band Nach dem gro en Erfolg der B cher von James W Heisig und Robert Rauther zu den japanischen Kanji ist dieses Buch Teil einer Reihe von B nden zum Erlernen und Behalten der chinesischen Schriftzeichen

  • Title: Traditionelle Hanzi lernen und behalten: Bedeutung und Schreibweise der häufigsten chinesischen Schriftzeichen (Klostermann RoteReihe, Band 38)
  • Author: James W Heisig
  • ISBN: 3465041208
  • Page: 441
  • Format:
  • Nach dem gro en Erfolg der B cher von James W Heisig und Robert Rauther zu den japanischen Kanji ist dieses Buch Teil einer Reihe von B nden zum Erlernen und Behalten der chinesischen Schriftzeichen, der Hanzi Dieser erste Band f r das traditionelle Schriftsystem vermittelt Schreibweise und Bedeutung der 1.000 meistverwendeten Zeichen sowie 500 weiterer, die am besten fr hzeitig erlernt werden Die seit Jahrzehnten bew hrte, revolution re Methode von James W Heisig f hrt behutsam in die phantasievolle Welt des bildhaften Ged chtnisses ein, erschlie t das Reich der Schriftzeichen anhand kleiner Erz hlungen und mnemotechnischer Elemente, die nicht mehr auswendig gelernt, sondern nur neu verkn pft werden Diese Methode ist keine Kr cke, sondern eine andere Art zu laufen Die erm denden Wiederholungen und Schreib bungen entfallen So ist es nicht nur m glich, die chinesischen Schriftzeichen zu lernen, sondern sie auch nachhaltig ins Ged chtnis zu brennen, sowohl in ihrer Bedeutung als auch in ihrer Schreibweise.

    Kanji Das lteste chinesische Lexikon fr chinesische Schriftzeichen ist das Shuowen Jiezi aus dem Jahr n Chr Die Schriftzeichen sind dort nach einem System von Elementarzeichen, den sog Radikalen, eingeteilt.Das Shuowen Jiezi kannte Radikale, diese Zahl wurde jedoch immer weiter reduziert, sodass die heute am weitesten verbreitete Liste traditioneller Radikale Klassenzeichen verwendet.

    • ↠ Traditionelle Hanzi lernen und behalten: Bedeutung und Schreibweise der häufigsten chinesischen Schriftzeichen (Klostermann RoteReihe, Band 38) || ☆ PDF Read by ì James W Heisig
      441 James W Heisig
    • thumbnail Title: ↠ Traditionelle Hanzi lernen und behalten: Bedeutung und Schreibweise der häufigsten chinesischen Schriftzeichen (Klostermann RoteReihe, Band 38) || ☆ PDF Read by ì James W Heisig
      Posted by:James W Heisig
      Published :2018-010-24T08:15:12+00:00

    About "James W Heisig"

      • James W Heisig

        James W Heisig Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Traditionelle Hanzi lernen und behalten: Bedeutung und Schreibweise der häufigsten chinesischen Schriftzeichen (Klostermann RoteReihe, Band 38) book, this is one of the most wanted James W Heisig author readers around the world.


    516 Comments

    1. Also was ich bis jetzt gesehen habe, finde ich gut :) Es wurde mir allerdings als "Wunderwerk" empfohlenAber auch hier gilt natürlich, man muss täglich lernen, um die Zeichen zu behalten. Zu jedem Zeichen gibt es eine Gedankenstütze, bei einigen ist diese wirklich sehr gut und einprägsam, bei anderen ist sie zumindest für mich nicht immer sofort einleuchtend. Insgesamt finde ich das Buch aber wirklich gelungen und eine gute Hilfe. Es regt auf jeden Fall dazu an, die Technik zu übernehmen [...]


    2. Die Idee, am Anfang die Einzelzeichen kennenzulernen, und auf deren Basis die zusammengesetzten, ist auf jeden Fall gut.Warum wird das nicht öfter gemacht?Ein bißchen sieht man das (leider) an diesem Buch:Sehr oft ist ein Teil des Zeichens ein Hinweis auf die Aussprache, und hat mit der Bedeutung des ganzen Zeichens wenig bis gar nichts zu tun. Wenn man - wie dieses Buch - zunächst auf die Angabe der Aussprache verzichtet (wohl um nicht alles unnötig kompliziert zu machen?), muß man für je [...]


    3. Das Buch ist gut aufgebaut und man merkt sich die Zeichen auch gut durch die Anektdoten, Erklärungen usw.Allerdings ersetzt das Buch m.M.n. kein Lehrbuch und ständiges Üben. Auch erschließt sich mir nicht, warum man nicht gleich die Aussprache, sprich pinyin, mit dazu geschrieben hat. Ich habe mir das dann immer mit hingeschrieben.Alles in allem ein interessantes Buch, welches kurzweilig ist. Vor dem Schlafen ein paar Minuten drin blättern macht nicht dümmer.


    4. Die Schrift ist vielleicht die größte Hürde beim Chinesisch Lernen. Dieses Buch soll helfen, sich die Zeichen einzuprägen, wie funktioniert das?In 1500 Rahmen wird jeweils ein Schriftzeichen vorgestellt, zusammen mit der Reihenfolge der Striche, der wichtigsten Bedeutung und einer kleinen Geschichte über die einzelnen so genannten "Primitivelemente", aus denen das Zeichen zusammengesetzt ist Diese kapp 200 Primitivelemente werden nach und nach eingeführt, sie stehen im Anhang (ebenso wie d [...]


    Leave a Reply