Die verbotene Reise: Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht

Die verbotene Reise: Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht

Peter Wensierski / Jul 18, 2019

Die verbotene Reise Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht Im Sommer wagen die Ostberliner Studenten Jens und Marie denen das Leben in der DDR zu eng ist das gro e Abenteuer Sie f lschen eine Einladung aus der Mongolei und erhalten so Visum und Pass f

  • Title: Die verbotene Reise: Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht
  • Author: Peter Wensierski
  • ISBN: 3442158621
  • Page: 362
  • Format:
  • Im Sommer 1987 wagen die Ostberliner Studenten Jens und Marie, denen das Leben in der DDR zu eng ist, das gro e Abenteuer Sie f lschen eine Einladung aus der Mongolei und erhalten so Visum und Pass f r eine Reise nach Ulan Bator Wochenlang durchstreift das verliebte Paar die faszinierende Weite des Landes und macht sich dann auf nach China, von wo aus sie in den Westen gelangen k nnten Schlie lich stehen sie in Peking vor der westdeutschen Botschaft Und m ssen sich entscheiden

    Peter Wensierski Die verbotene Reise Die Geschichte Peter Wensierski Die verbotene Reise Leseprobe bei der DVA Rezensionsnotiz zu Sddeutsche Zeitung, Beinahe htte sich Cornelius Wllenkemper von Peter Wensierskis Nacherzhlung zweier DDR Schicksale einwickeln lassen. Die verbotene Reise Books Die verbotene Reise Die Geschichte einer abenteuerlichen and millions of other books are available for Kindle Learn Enter your mobile number or email address below and we ll send you a link to download the free Kindle App. ZEITGESCHICHTE Die verbotene Reise DER SPIEGEL Die Erinnerungen an ihre verbotene Reise aber hat er, zusammen mit seinen Fotos aus jener Zeit, gehtet wie einen Schatz Es waren seine Kinder, die nun wissen wollten, was damals geschah. Die verbotene Reise Die Geschichte einer abenteuerlichen Die verbotene Reise Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht Ein SPIEGEL Buch Peter Wensierski ISBN Kostenloser Versand fr Peter Wensierski Die verbotene Reise DVA Verlag Im Sommer wagen zwei junge Ostberliner aus dem Prenzlauer Berg das groe Abenteuer Bedrngt von den politischen Verhltnissen, flschen sie eine Einladung und erhalten daraufhin ein Visum fr Russland und die Mongolei, Sehnsuchtsorte der beiden Wildnisliebhaber. DDR Brger auf verbotener Fotoreise SPIEGEL ONLINE Juni an ist die Fotoausstellung Die verbotene Reise in Mnchen zu sehen Danach Ironie der Geschichte in den ehemaligen Interhotels von Leipzig, Dresden und Potsdam Alle Termine der Die verbotene Reise Erlebte Geschichte in Wort und Bild Jens und Marie, die Akteure einer abenteuerlichen Flucht aus der DDR ber Russland, die Mongolei bis nach China, werden in Worten und Bildern so lebendig, als wre das Ganze erst gestern passiert Wie sich die Studenten in Ost Berlin kennen lernten, wie sie ihre illegale Reise planten und durchfhrten, wie sie in der unwirtlichen Steppe das einfache Leben der Mongolen erlebten und ngste berwinden Die verbotene Reise von Peter Wensierski als Taschenbuch Die Geschichte von Rebellion und Widerstand in der DDR werde zu wenig erzhlt, meint Wensierski Das mag richtig sein Mutige Menschen, die bedingungslos fr ihre persnliche Freiheit kmpfen, gibt es aber berall und zu jeder Zeit Peter Wensierski Die verbotene Reise Die

    • Free Download [Comics Book] ↠ Die verbotene Reise: Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht - by Peter Wensierski ó
      362 Peter Wensierski
    • thumbnail Title: Free Download [Comics Book] ↠ Die verbotene Reise: Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht - by Peter Wensierski ó
      Posted by:Peter Wensierski
      Published :2018-010-20T07:49:44+00:00

    About "Peter Wensierski"

      • Peter Wensierski

        Peter Wensierski Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die verbotene Reise: Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht book, this is one of the most wanted Peter Wensierski author readers around the world.


    378 Comments

    1. Ein ganz wunderbares Buch ! Es hat mich von Anfang bis zum Ende sehr gefesselt ,ist flüssig und einfach geschrieben und nimmt einen tatsächlich mit auf diese fantastische Reise.Vom Anfang in Ostberlin mit seinen maroden Altbauten ,die aber auch schon zu Entdeckungstouren einladen , über die vielen neuen Eindrücke und Erlebnisse während der Reise nimmt einen dieses Buch mit .Man kann nachfühlen wie es den beiden ging , als sie endlich das beengende Korsett Deutschlands verlassen hatten und [...]


    2. Mir gefiel an diesem Buch vor allem die Schilderung der sehr abenteuerlichen Reise, für deren Unternehmung ich das sehr junge Pärchen nur bewundern kann. Leider beginnt die tatsächliche Reise erst im letzten Drittel des Buches. Die Beschreibung der Umstände, die schließlich zur eigentlichen Reise führten, sind jedoch nach meinem Geschmack zu langwierig, wenn auch im Großen und Ganzen nicht uninteressant, aber auf manches hätte verzichtet werden können. Oder der Titel hätte anders gew [...]


    3. Ein etwas zwiespältiger Eindruck bleibt nach dem Lesen dieser DDR-Abenteuerreise zweier Jugendlicher über. Es ist eben nicht der originale Bericht sondern eine Aufzeichnung nach langer Zeit durch einen Dritten. So fehlt die Frische und merkwürdigerweise damit auch die Faszination. Es ist immer interessant zu lesen, welch enormen Aufwand ein eigentlich normaler Reisender in einer Diktatur betreiben muss, um etwas Harmloses im Ausland zu erleben, aber in diesem Fall ist es vielleicht auch insge [...]


    4. Kaum zu glauben, dass sich das im Stillen so abgespielt hat. Etwas riskantere Mischung zwischen realen Erlebnissen und einer spanndenen GEschichten (da steckt so viel drin an Stoff) hätte das Buch zu einem absoluten REnner gemacht. quasi auf der Grundlage einer tatsächlichen Begebenheit. schade eigentlich und dennoch: sehr lesenswert.


    5. interessant, lesenswert, am Ende aber doch eine recht nüchtern erzählte Geschichte, schade, deswegen nur 4 Punkte und natürlich wegen der wenigen Fotos, die ihre damaligen Eindrücke mehr ins Bild hätten rücken könnenDer Anfang war gut, aber das Ende, gerade China und die Ankunft im ersehnten Westen zu schnell geschrieben (oder habe ich nur zu schnell gelesen :-)Was ist eigentlich mit seinen Eltern passiert? Wie gings denen so?Trotzdem alles in allem ein gutes Buch.


    6. Für ehem. DDR Bürger ist das Buch (fast) ein MUSS!Jeder wird etwas "Bekanntes" zwischen den Zeilen finden. Für alle anderen ist evtl. Einiges nicht sofort verständlich, aber wer sich dafür interessiert, wird das Buch so wie ich, in ein paar Tagen ausgelesen haben.


    7. Ich habe das Buch mit großem Interesse gelesen und wurde nicht enttäuscht. Eine tolle Story, in der die äußeren Umstände/Lebensbedingungen gut dargestellt wurden.


    8. Sehr gut recherchiert,bechreibt sehr gut die Zustände in der Ex-DDR.Sehr spannend geschrieben,habe das Buch in 2 Tagen genossen undund meinen Bekannten gleich weiterempfohlen.


    Leave a Reply