Integriertes Employability-Management: Arbeitsmarktfähigkeit als Führungsaufgabe

Integriertes Employability-Management: Arbeitsmarktfähigkeit als Führungsaufgabe

Michael Kres / Jul 21, 2019

Integriertes Employability Management Arbeitsmarktf higkeit als F hrungsaufgabe Im globalisierten Wettbewerb von heute k nnen Unternehmen ihren Mitarbeitern keine Arbeitsplatzsicherheit mehr bieten Bei vielen Menschen f hrt dies zu wachsender Orientierungslosigkeit und Zukunftsan

  • Title: Integriertes Employability-Management: Arbeitsmarktfähigkeit als Führungsaufgabe
  • Author: Michael Kres
  • ISBN: 3258071748
  • Page: 268
  • Format:
  • Im globalisierten Wettbewerb von heute k nnen Unternehmen ihren Mitarbeitern keine Arbeitsplatzsicherheit mehr bieten Bei vielen Menschen f hrt dies zu wachsender Orientierungslosigkeit und Zukunftsangst ngste l hmen und demotivieren In einem derartigen Klima ist es f r ein Unternehmen schwierig, wettbewerbsf hig und innovativ zu bleiben Dieses Dilemma l st Employability als neues Konzept f r das Personalmanagement Employability beschreibt eine zukunftsorientierte Form der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Mitarbeitern Aus einem hierarchischen Abh ngigkeitsverh ltnis, in der das Unternehmen den Mitarbeitern klare, planbare Karrierewege aufzeigen konnte, im Gegenzug daf r Loyalit t und Identifikation verlangte, wird eine Partnerschaft, in der das Unternehmen Wettbewerbsf higkeit gegen Eigenverantwortung und Entwicklungsm glichkeiten der Mitarbeiter tauscht Auf dieser Basis er ffnet Arbeitsmarktf higkeit neue Perspektiven, um sich erfolgreich auf dem heutigen Arbeitsmarkt zu bewegen Hierzu beantwortet das Buch die entscheidende Frage Was bringt Menschen dazu, arbeitsmarktf hig zu werden und wie k nnen Unternehmen dazu beitragen Auf der Basis langj hriger Erfahrungen in der Begleitung von Unternehmen und Menschen beleuchtet der Autor Arbeitsmarktf higkeit aus der Sicht aller Beteiligten die Sichtweise des Individuums wird ebenso eingenommen wie die Sichtweise des Managements und der Personalabteilung Ein Buch f r alle, welche die heutige Arbeitswelt mitgestalten wollen.

    E Portfolio Ein E Portfolio Elektronisches Portfolio ist die digitale Form eines Portfolios, das die neuen Medien zur Umsetzung dieses alten Konzeptes nutzt Das E Portfolio besteht aus digitalen Sammelmappen, mit denen Menschen z B Studierende ihren Lernprozess dokumentieren, reflektieren und oder prsentieren knnen. gesundheitswirtschaft schaffler verlag Willkommen bei den Wirtschaftsnachrichten des sterreichischen Gesundheitswesens Das sterreichische Gesundheitswesen KZ stellt Ihnen hier Informationen aus dem Wirtschaftsteil und aktuelle Meldungen direkt aus den Leitunternehmen der Gesundheitswirtschaft online zur Verfgung. Wir bleiben dran Roland Schaffler

    • [PDF] ↠ Free Download æ Integriertes Employability-Management: Arbeitsmarktfähigkeit als Führungsaufgabe : by Michael Kres ↠
      268 Michael Kres
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Download æ Integriertes Employability-Management: Arbeitsmarktfähigkeit als Führungsaufgabe : by Michael Kres ↠
      Posted by:Michael Kres
      Published :2018-011-02T09:45:22+00:00

    About "Michael Kres"

      • Michael Kres

        Michael Kres Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Integriertes Employability-Management: Arbeitsmarktfähigkeit als Führungsaufgabe book, this is one of the most wanted Michael Kres author readers around the world.


    171 Comments

    1. Michael Kres liefert einen wichtigen Beitrag zur Diskussion über die Zukunft der Arbeit: Traditionelle Vorstellungen von Arbeitsplatzsicherheit und Loyalität, so der Autor, sind in unserer globalisierten Welt am Schwinden. Mit Employability (= Beschäftigungsfähigkeit) wird ein neuer Weg beschritten, gute Mitarbeiter trotzdem ans Unternehmen zu binden. Michael Kres hat praktische Erfahrung mit der Einführung dieses Konzepts; das Buch gewinnt dadurch an Glaubwürdigkeit. Gleichzeitig entstehe [...]


    2. Michael Kres liefert einen wichtigen Beitrag zur Diskussion über die Zukunft der Arbeit: Traditionelle Vorstellungen von Arbeitsplatzsicherheit und Loyalität, so der Autor, sind in unserer globalisierten Welt am Schwinden. Mit Employability (= Beschäftigungsfähigkeit) wird ein neuer Weg beschritten, gute Mitarbeiter trotzdem ans Unternehmen zu binden. Michael Kres hat praktische Erfahrung mit der Einführung dieses Konzepts; das Buch gewinnt dadurch an Glaubwürdigkeit. Gleichzeitig entstehe [...]


    Leave a Reply