The Outcast Ones

The Outcast Ones

Maya Shepherd / Jul 20, 2019

The Outcast Ones After World War Earth is in ruins The last surviving humans are barricaded inside safety zones to protect themselves from the radiation They can only stay alive if they follow strict rules No one h

  • Title: The Outcast Ones
  • Author: Maya Shepherd
  • ISBN: 9781503014428
  • Page: 271
  • Format: Paperback
  • After World War 3, Earth is in ruins The last surviving humans are barricaded inside safety zones to protect themselves from the radiation.They can only stay alive if they follow strict rules No one has property of their own, and no one can make their own choices the Legion Commanders take every decision away from people This world has no room for emotion People onlyAfter World War 3, Earth is in ruins The last surviving humans are barricaded inside safety zones to protect themselves from the radiation.They can only stay alive if they follow strict rules No one has property of their own, and no one can make their own choices the Legion Commanders take every decision away from people This world has no room for emotion People only live in order to function, so they have numbers instead of names D518 is one of them Born into this destroyed world, she s never known any other life than this completely defined and controlled But this changes in an instant when she is kidnapped by opponents of the government, and she discovers that everything she believed in is a lie.

    Outcast Charter Fishing Port Washington Wisconsin Lake Book Your Next Port Washington Fishing Charter Outcast OSG Striker Raft Two Person Quality Raft With At a length of and a width of , the Outcast OSG Striker Raft has plenty enough space for a comfy cockpit Not the full body stretching type of cockpit, but enough comfortable leg room for PAC OSG outcastboats This stable two person pontoon boat offers excellent versatility and portability Significantly lighter than our PRO rafts, it still features enough storage space and load capacity for multi day trips. Barbara Leckie, The Bitter Cry of Outcast London Andrew Mearns s The Bitter Cry of Outcast London is acknowledged as a pivotal document in nineteenth century British housing reform It offers an expos of the housing conditions in one section of South London in and concludes with a call for social reform. NHL star s outcast girlfriend is desperately trying to The biggest off ice scandal of the NHL last season will reignite Friday Melinda Karlsson, the wife of NHL star Erik, is bringing her case against Monika Caryk, Kyle Barnes Outcast Wiki FANDOM powered by Wikia Source Kyle Barnes is a man who has been haunted by possession all his life After his mother and wife were possessed, he lived a life of solitude, fearing the ones he cared about would get hurt After an encounter with a possessed Joshua, he began a mission with Reverend Anderson to fight demons and learn why demons have been targeting people he has cared about all his life. Bernardo Benes, Cuban Pioneer and Outcast, Dead at Age Benes tale is a nonfiction thriller chock full of intrigue, high stakes diplomacy, and betrayal It includes not only numerous meetings with Castro in Havana, but scores of other encounters with Ohio Army National Guard The Ohio Army National Guard is a part of the Ohio National Guard and the Army National Guard of the United States Army.It is also a component of the organized militia of the state of Ohio, which also includes the Ohio Naval Militia, the Ohio Military Reserve and the Ohio Air National Guard.The Ohio Army National Guard consists of a variety of combat, combat support and combat service support Nazi America Our Recent Eugenic Past makes the News Why Nazi America As late as , people were forcibly sterilized according to state eugenics laws I was alive and conscious in It was the age of trucker songs and I associate the time with a lot of roller skating perhaps that was just me. Outkast Outkast was an American hip hop duo formed in in East Point, Georgia, composed of Atlanta based rappers Andr Andr Benjamin formerly known as Dr and Antwan Big Boi Patton The duo achieved both critical acclaim and commercial success from the mid s to the early s, helping to popularize Southern hip hop while experimenting with diverse genres such as funk

    • Best Read [Maya Shepherd] ↠ The Outcast Ones || [Business Book] PDF ✓
      271 Maya Shepherd
    • thumbnail Title: Best Read [Maya Shepherd] ↠ The Outcast Ones || [Business Book] PDF ✓
      Posted by:Maya Shepherd
      Published :2018-011-26T11:20:25+00:00

    About "Maya Shepherd"

      • Maya Shepherd

        Maya Shepherd Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the The Outcast Ones book, this is one of the most wanted Maya Shepherd author readers around the world.


    807 Comments

    1. Erste SätzeMeine korrekte Bezeichnung lautet E518. Ich bin eine Überlebende der fünften Generation.KlappentextNach dem Dritten Weltkrieg gleicht die Erde einem Trümmerfeld. Die letzten überlebenden Menschen haben sich in Sicherheitszonen verbarrikadiert, um sich vor der radioaktiven Strahlung zu schützen. Ein Überleben ist nur nach strengen Regeln und Gesetzen möglich. Es gibt weder Eigentum noch einen eigenen Willen. Die Legionsführer nehmen den Menschen jede Entscheidung ab. In dieser [...]


    2. *Worum geht's?*Nach dem dritten Weltkrieg ist die Erde radioaktiv verseucht. Ein Leben auf dem Planeten ist kaum noch möglich und so wurden die Überlebenden in Sicherheitszonen zusammengepfercht, um sie vor der tödlichen Strahlung zu sichern. Die Regeln dort sind streng, doch jede einzelne dient bloß dem Schutz der Bevölkerung. Unruhen oder gar ein weiterer Krieg müssen um jeden Preis verhindert werden! Deshalb gibt es weder private Besitztümer noch Individualität in der Sicherheitszone. [...]


    3. I won this book as a First Reads giveaway. It took me about 6 months to finish this book, but that's nothing against the book. I'm just a terribly undisciplined reader.Review to come shortly but in the mean time, I will say that I really want the next book. Like right now!


    4. Da Maya Shepherd mich schon mit ihren Reihen „Dear Sister“ und „Märchenhaft“ überzeugen konnte, war ich sehr gespannt auf diese dystopische Reihe. Wie gewohnt punktet die Autorin mit einem flüssigen und mitreißenden Schreibstil. Die Geschichte hat mir unglaublich gut gefallen und ich kann es kaum erwarten, dass der zweite Band mit neuem Cover erscheint.Im Zuge des Dritten Weltkriegs wurde fast die gesamte Erde zerstört. Das Leben ist nur noch in sogenannten Sicherheitszonen möglich [...]


    5. Dieser erste Teil der Radioactive-Reihe hat mir gut gefallen.Der Schreibstil ist angenehm und kurzweilig und das Szenario (ganz besonders zu Beginn) fand ich sehr gut dargestellt und bedrückend. Die Handlung war überwiegend interessant und so ließ sich die Geschichte schnell runterlesen.Einen Punkt Abzug gibt es, weil ich manches etwas unlogisch fand, zB dass die Protagonistin sofort wusste, wie sich Sand anfühlt und den aus Ihrem bisherigen Leben meiner Meinung nach nicht kennt. Dazu hat di [...]


    6. Kurzinhalt:Nach dem Dritten Weltkrieg ist die Erde radioaktiv Verseucht und ein Leben außerhalb der Sicherheitszone nicht möglich. Es gibt strenge Regel und alles wird kontrolliert. Es gibt keine Gefühle, kein richtiges Essen und alle sind gleich. Statt Namen, gibt es Nummern und alle tragen Anzüge in bestimmten Farben, die ihren Arbeitsbereich kennzeichnen. Es gibt keinen Streit und keine Gewalt, aber auch keine Freundschaft und Liebe. In dieser Welt wächst E518 auf. Sie ist die fünfte Ge [...]


    7. Als Maya mich anschrieb, ob ich Lust hätte an ihrer Blogtour teilzunehmen für das Buch "Radioactive", wurde ich natürlich direkt hellhörig bei dem Wort "dystopisch". Und natürlich habe ich gleich zugesagt. Da mir Dystopien meistens gefallen, war ich hier besonders gespannt, wie eine junge, deutsche Autorin dieses Buchgenre vertritt. Maya hat meine Erwartungen vollkommen übertroffen, ich bin mehr als begeistert und kann euch wirklich nur raten, eure Chancen zu nutzen dieses Buch zu gewinnen [...]


    8. Klappentext:Nach dem Dritten Weltkrieg gleicht die Erde einem Trümmerfeld. Die letzten überlebenden Menschen haben sich in Sicherheitszonen verbarrikadiert, um sich vor der radioaktiven Strahlung zu schützen. Ein Überleben ist nur nach strengen Regeln und Gesetzen möglich. Es gibt weder Eigentum noch einen eigenen Willen. Die Legionsführer nehmen den Menschen jede Entscheidung ab.In dieser Welt ist kein Platz für Gefühle. Die Menschen leben nur noch um zu funktionieren, deshalb tragen si [...]


    9. Seit Generationen leben die letzten Menschen unter dem Schutz der Legion völlig abgeschottet von der verseuchten Außenwelt. Um erneuten Krieg oder gar Auslöser dessen zu verhindern sind in der Gemeinschaft alle Menschen gleich. Es gibt keine Emotionen, das Aussehen der Menschen ist mit ihren Glatzen und blauen Augen absolut gleich und auch Namen gibt es schon längst nicht mehr. Stattdessen gibt es Bezeichnungen, Nummern, die zumindest eine einfache Unterscheidung erleichtert. Auch Familien g [...]


    10. Erster Satz und erster Eindruck"Meine korrekte Bezeichnung lautet E518. Ich bin eine Überlebende der fünften Generation." - eine wirklich spannende und mitreißende Dystopie, bei der mir die Liebesgeschichte aber zu oberflächlich behandelt wurde.Cover/ Gestaltung: 4/5 Pkt.Ich finde das Cover sehr schön. Ich mag das Eingangszitat aus dem Lied "Radioactive" :) Das Vorwort und die Kapiteleinteilung ist auch toll.Schreibstil: 4/5 Pktr hat mir sehr gut gefallen. So dass mich die Geschichte schnel [...]


    11. Nach dem dritten Weltkrieg ist die Welt ein einziges Trümmerfeld. Einige der Menschen, die überlebt haben, leben in einer Sicherheitszone, um sich vor der Radioaktivität zu schützen. Um zu überleben, müssen sich die Menschen an genaue Regeln halten, an genaue Gesetze, die weder einen eigenen Willen noch eigenes Eigentum erlauben. D518 ist eine von diesen Menschen. In der Zeit nach dem Weltkrieg geboren, hat sie nie etwas anderes kennengelernt, als dieses Leben ein Leben voller Gesetze und [...]


    12. INFOS~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Titel: Radioactive - Die Verstoßenen Reihe: Radioactive Autor: Maya Shepherd Buchart: Taschenbuch Genre: Dystopie Teil: 1Preis: 9,98€ Seiten: 273 Verlag: / Erscheinungsdatum: 3.Dezember.2012 Lieblingsseiten: 122; 131/2; 195/6; 225; 232; 257; 270/1 MEINE MEINUNG~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Nachdem das Buch bei mir angekommen war, und ich Die Bärentöterin rezensiert hatte, begann ich sofort an zu lesen. Ich muss ganz ehrlich zugeben das mi [...]


    13. I received this book as a first-reads. The Outcast Ones was a very well written and insightful novel. I was mesmerized by the way Maya Shepherd portrayed the characters and their way of life. She introduced me to a world where uniqueness is a crime, where have an opinion or being different was punishable by death. The people there have been brainwashed into being robots where they aren't even allowed to carry a real name (they have designations)and have no say in how they live their lives. This [...]


    14. *Ich habe dieses Buch im Zuge einer Blogtour von der Autorin bekommen.*Ich schwanke bei Radioactive zwischen "Okay" und "Like".Das Buch tut sich bei mir allerdings schonmal dadurch schwer das es in der ersten Person/Gegenwart verfasst ist. Leider stolpert die Autorin hier schon mal gelegentlich über die üblichen Fallstricke und Kapitel beginnen mit einer rekapitulation was geschah, zwischen dem letzten und dem jetzigen Kapitel, was dem Sinn der Verwendung einer Gegenwartsfom entgegensteht und [...]


    15. Inhalt:Nach dem Dritten Weltkrieg gleicht die Erde einem Trümmerfeld. Die letzten überlebenden Menschen haben sich in Sicherheitszonen verbarrikadiert, um sich vor der radioaktiven Strahlung zu schützen. Ein Überleben ist nur nach strengen Regeln und Gesetzen möglich. Es gibt weder Eigentum noch einen eigenen Willen. Die Legionsführer nehmen den Menschen jede Entscheidung ab. In dieser Welt ist kein Platz für Gefühle. Die Menschen leben nur noch um zu funktionieren, deshalb tragen sie Nu [...]


    16. A GoodReads GiveAwayAlbeit a cliché, D518 lives in a brave new world where ignorance maintains the peace; a world in which there is no individuality, no emotion; a world where all is sameness and even the single color of everyone’s eyes is engineered, for frig sake.But D518 is hap…no, it is wrong to say she is happy. At best, she is comfortable [?] being one of the last surviving humans living inside a safety zone in a post-WWIII environment. The Legion Commanders are in control of a system [...]


    17. Hach. 2 Sterne klingt immer irgendwie schlecht, aber wenn man es in Prozent umrechnet, sind es 40. Eigentlich gut.Ich mag es, schlechte Reviews zu schreiben, denn ich kann besser in Worte fassen, was ich nicht mag, als das, was ich mag. Zuallererst hat mich der Schreibstil aufgeregt. Ich weiß nicht unbedingt, warum. Vielleicht war er mir zu einfach, zu primitiv. Keine Ahnung. Dann die Story. Divergent meets Die Insel (der Film - gibt's dazu ein Buch?) meets Seelen. Etwas sehr stereotypisch dyst [...]


    18. The first book in a YA dystopia series by German author Maya Shepherd, this was an entertaining, quick read. Decades after the nuclear devastation of Earth in World War III, the last survivors of the human race live in safety zones, their lives strictly controlled to the last detail. Everyone looks alike and dresses alike, they have designations instead of names, occupations are assigned by the system and differences are not tolerated for fear that they might lead to conflict. The system exists [...]


    19. Ich habe mir dieses Buch als kostenloses eBook heruntergeladen und daher wenig Erwartungen gehabt. Ich hatte noch nie etwas von der Autorin gehört und noch nie das Cover irgendwo gesehen.Zu Unrecht wie ich finde. Wo bleibt die Werbung für dieses grandiose Jugendbuch?, habe ich gedacht. Später fand ich dann heraus, dass die Autorin eine Deutsche Indie-Autorin ist und somit bei keinem Verlag veröffentlicht."Radioactive" hat nur 278 Seiten, überrascht aber mit einer Tiefe an Story, die ich bei [...]


    20. Junge Frau lernt freies Leben nach dem 3. Weltkrieg kennenD518 ist eine junge Frau und lebt in einer Welt nach dem 3. Weltkrieg. Da der Planet verstrahlt ist, findet das Leben nach strengen Regeln in einer Sicherheitszone ab – alle sind gleich, jeder hat seine Aufgaben zu erfüllen, Gefühle sind nicht gestattet.Als D518 auf die rebellische D523 trifft, ist sie irritiert Sie ist so anders, so lebendig.Während einer gemeinsamen Schicht brechen Rebellen in den Sicherheitstrakt ein und entführe [...]


    21. Der Klappentext klingt super interessant. Die Geschichte fängt auch gut an, ist sehr gut durchdacht. Leider bekommt man immer wieder das Gefühl, die Autorin möchte den Leser belehren, unterrichten. Ich mag es ja, wenn man beim Lesen eines Buches auch das Gefühl hat, etwas mitnehmen zu können, aber nicht in dem Ausmaß, dass man glaubt, ein Sachbuch zu lesen.Was mich noch gestört hat, ist der zähe Schreibstil der Autorin. Sie schreibt so vollkommen ohne Gefühle, dadurch bekommt man keinen [...]


    22. Der Klappentext hat mich auf jeden Fall neugierig gemacht und ich war sehr gespannt auf die Handlung.Trotz der vermeidlichen Gleichheit der Personen in der Sichherheitszone wurden die entscheidenden Unterschiede der Charaktere doch sehr gut herausgearbeitet.Die Grundidee und einige Handlungsstränge haben mich ein wenig an andere Dystopien erinnert, die ich gelesen habe, doch diese Geschichte konnte durchaus mit ihnen mithalten.Die Handlung an sich war interessant, aber mir hat ein wenig die Spa [...]


    23. Hat mir wirklich gut gefallen, auch wenn es mittlerweile viele dystopien gibt ist doch keine gleich finde ich, iwas neues gibt es immer, so auch in Radioactive. Die angeblich letzten Menschen leben in der sogenannten Sciherheitszone und werden mit Drogen und Manipulation dazu gedrillt völlig identisch zu sein, keine Gefühle zu haben und keine eigene Meinung. Dies soll wohl einen weiteren Krieg verhindern. Die Leute sind je nach stand, Job und alter mit Buchstaben und Zahlen benannt. Doch auch [...]


    24. Nothing special, it was a freebie from . A sort of mixture of happenings after the last world war and the events after the radioactivity is no longer there. Two groups of people, those living a sheltered protected dictated life underground, completely organised and the other group living outside knowing that the radioactivity is not longer a danger. I read the book and I think there might have been a film, but it is nothing special.


    25. Primo capitolo di una serie, si lascia leggere con facilità e fa anelare la traduzione del secondo volume. Somiglia alla trilogia di Howey, un po' "the host" di Meyer e chissà a quanti altri. Nonostante ciò è ben scritto, i personaggi sono interessanti e tratteggiati con stile.Attendo la continuazione.


    26. I really really liked this book!! It is always a good sign when you are dying to read the next book. I love the way the author let you fall in love with or hate the characters. She did such a wonderful job of giving every character a personality. I will definitely be buying the next book!I won this book on .


    27. schöner Auftakt! Fande vor allem in der ersten Hälfte die Charaktere toll. Das Hin und Her zwischen ihr und ihm nervte etwas und gegen Ende wären auch mehr Erklärungen toll gewesen. Sonst schönes Buch!



    28. Very interesting to found out what is outside of what they call home. And to find out that everybody has been living lies.



    Leave a Reply