The C++ Programming Language

The C++ Programming Language

None / Oct 15, 2019

The C Programming Language

  • Title: The C++ Programming Language
  • Author: None
  • ISBN: 0201538644
  • Page: 306
  • Format:
  • Amazing E-Book, The C++ Programming Language By None This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book The C++ Programming Language, essay by None. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • Free Read [Philosophy Book] ☆ The C++ Programming Language - by None ↠
      306 None
    • thumbnail Title: Free Read [Philosophy Book] ☆ The C++ Programming Language - by None ↠
      Posted by:None
      Published :2019-07-21T01:09:03+00:00

    About "None"

      • None

        None Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the The C++ Programming Language book, this is one of the most wanted None author readers around the world.


    654 Comments

    1. Ich hatte damals 1992 schon die zweite Auflage gelesen. Seit dem hat sich sehr viel zum Positiven geändert, sowohl bei C++ als auch bei diesem „Klassiker“. Denn im Gegensatz zur zweiten Auflage, die stellenweise sehr formal wirkte und sehr an eine Programmiersprachenspezifikation erinnerte, hat der Autor das gesamte Buch überarbeitet.Das Buch deckt einen sehr breiten Teil meines Bedarfs an Informationen über C++ ab. Manche Teile, wie z. B. den über die Metaprogrammierung mit Templates h [...]


    2. Das Buch gibt einen tollen Überblick und ist eine sehr gute Referenz.Von der Kindle-Version kann ich nur abraten. Die Programmbeispiele sind unleserlich, da einige Zeichen übereinander dargestellt sind und unnötige Leerzeichen enthalten sind.Das Buch hätte 5 Sterne verdient. Durch die schlechte Kindle-Unsetzung gibt es nur 3 Sterne.


    3. This is of course the definitive reference for C++11, and Stroustrup is actually a very good technical writer. What annoys me about the book however is the typesetting, namely the typesetting of code fragments.We are informed in the front-matter that Stroustrup typeset the book himself in "Times and Helvetica". Well, Helvetica was used for the code fragments. The first problem is that Helvetica is a proportional-spacing font, and that is usually bad for typesetting programs (though Knuth manages [...]


    4. Nun gut, dass Herr Stroustrup ein gutes C++ Buch schreiben kann konnte man schon erwarten. Trotzdem war ich positiv überrascht wie hilfreich ich dieses Buch empfand und wie groß der Detaillierungsgrad ist.Ich arbeite seit einigen Jahren als Software-Entwickler vornehmlich mit C++, meist mit der Visual-C++ Umgebung . Ich habe viel Literatur über C++ gelesen insbesondere aus der "C++ In-Depth Series". Natürlich ist letztere noch um einiges tiefer, die wichtigsten Regeln und hilfreichen Konvent [...]


    5. Alle Seiten sind sauber. Der Buchinhalt erfüllt meine Erwartungen in vollem Umfang. Bin sehr zufrieden mit dem günstigen Preis und Leistungsverhältnis.


    6. Das ist der Klassiker in C++ und nicht nur weil der Autor der Erfinder der Sprache ist.Das Buch ist als Nachschlagewerk zu verstehen. Als Anleitung zum lernen von C++ ist es NICHT geeignet! Das heißt das Buch ist nicht an Anfänger in Programmiersprachen im Allgemeinen und in C++ im Besonderen gerichtet.Es wird JEDE Technik in C++ erklärt und oft auch Hintergründe angegeben (und der Erfinder der Sprache wird wohl alle Details kennen ;-)Wenn man nicht sicher ist, wie eine Technik funktioniert: [...]


    Leave a Reply